Title

Halbzeit und die halbe Erde wurde schon umrundet

Foto: bicycle / pixabay.com Foto: bicycle / pixabay.com

Eberswalde radelt für ein besseres Klima

 

Presseinformation der Stadt Eberswalde

Seit etwas mehr als einer Woche wird in Eberswalde für ein besseres Klima geradelt!

Der Auftakt kann sich sehen lassen: Bisher haben sich 269 Eberswalderinnen und Eberswalder in 35 Teams zum Stadtradeln angemeldet. Bis Dienstagmittag wurden bereits über 24.164 Kilometer erradelt und so die Emission von mehr als 3.400 kg Treibhausgas vermieden. Das entspricht Luftlinie in etwa zwei Mal von Eberswalde nach New York City – und zurück. Auf www.eberswalde.de und www.stadtradeln.de/eberswalde ist jeweils der aktuelle Kilometerstand zu finden.

Wer sich bis jetzt noch nicht angemeldet hat, kann dies immer noch unter www.stadtradeln.de/eberswalde nachholen. Auch bis zum letzten Stadtradeln-Tag, dem 8. Juli 2017 besteht dazu noch die Möglichkeit. Wichtig für die Teilnahme ist, dass man entweder in Eberswalde wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört. Gezählt wird jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird, egal ob zur Arbeit, im Alltag oder im Urlaub und egal wo.

Unter allen aktiven Stadtradel-Teilnehmern werden attraktive Preise verlost. Während des Stadtradelns finden außerdem noch folgende Aktionen statt:

  • Donnerstag, 29. Juni 2017: 16 Uhr bis ca. 19 Uhr, Familienradtour zum Feierabend, gemütliche 10 km Erkundungstour am Finowkanal mit Einkehrmöglichkeit im Schleusenkrug, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt: Markt Eberswalde
  • Donnerstag, 29. Juni 2017: 19 Uhr bis 21 Uhr, Radreisevortrag von Bochum zum Baikalsee, 20.000 km durch Osteuropa, Russland, Zentralasien und zurück, der Eintritt ist frei, HNEE Haus 1 Raum 01.103 Schicklerstraße 5,
  • Sonnabend, 1. Juli 2017: 8 bis 14 Uhr, Tag der offenen Tür im Verkehrsgarten Eberswalde, alles rund um das Thema Verkehrssicherheit: Verkehrsregeln lernen oder auffrischen und Reaktionstest, Havellandstraße 15
  • Sonnabend, 1. Juli 2017: 13 Uhr bis ca. 16 Uhr, EnergieTour ERNEUER:BAR – 30 km den erneuerbaren Energien auf der Spur, Treffpunkt: Vorplatz Hauptbahnhof Eberswalde. Anmeldung: Barnimer Energiegesellschaft, [email protected]