Title

21. Brandenburger Landpartie

Foto: Saftbar / fotoHiero / pixelio.de

Vogelsänger und Folgart laden ein am zweiten Juni-Wochenende

Pressemeldung:  Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt
und Landwirtschaft des Landes Brandenburg

Potsdam – Das zweite Juni-Wochenende steht traditionell im Zeichen der Brandenburger Landpartie. Zum 21. Mal laden in diesem Jahr Bauern, Reiterhöfe, Gärtner, Fischer, Gasthöfe, Touristiker und sogar ganze Dörfer am zur Brandenburger Landpartie. 2015 fällt die Landpartie au den 13. und 14. Juni. Am kommenden Dienstag (9. Juni) wollen Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger, der Präsident des Landesbauernverbands Udo Folgart, die Geschäftsführerin des Verbands pro agro, Stefanie Patron, und die Geschäftsführerin des Brandenburger Landfrauenverbands Anja-Christin Faber zum Besuch bei den Gastgebern der diesjährigen Landpartie einladen.
Mit dabei ist auch der Landwirt Thomas Richter. Die Eröffnung der diesjährigen Brandenburger Landpartie wird in diesem Jahr in der BUGA-Region stattfinden. Am Sonnabend wird Vogelsänger im Landwirtschaftsbetrieb und Hofladen Richter in Damme (Havelland) vor hoffentlich vielen Gästen aus der Region und in Anwesenheit polnischer Gäste aus Brandenburgs Partner-Wojewodschaften, die die Landpartie kennenlernen wollen, offiziell den Startschuss für die zweitägige Aktion geben.

Inzwischen ist auch durch Umfragen bewiesen: Die seit 1994 jährlich ausgerichtete Brandenburger Landpartie gehört überhaupt zu den bekanntesten Aktionen im Land Brandenburg Jeweils mehr als 100.000 Besucher waren in den Vorjahren am Landpartie-Wochenende auf Entdeckungstour zwischen Lenzen in der Prignitz und Proschim in der Niederlausitz unterwegs.

Die Landpartie-Broschüre mit dem vollständigen Gastgeberverzeichnis sowie dem Veranstaltungsprogramm auf den teilnehmenden Höfen kann ab sofort in der Geschäftsstelle des Verbands pro agro angefordert werden, telefonisch unter 033230/ 207 70 oder per Mail unter kontakt@proagro.de.