Title

Baumaßnahmen führen zu Änderungen im ÖPNV-Fahrplan

Foto: pixabay.com

BBG und BVG koordinieren Busverkehr

Entlang der S-Bahn-Linie 2 wird es zwischen Berlin-Blankenburg und Bernau ab Freitag, 14. Oktober 2016, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Davon betroffen ist sowohl der Schienen- als auch der Straßenverkehr. Grund dafür sind Baumaßnahmen in Berlin-Buch sowie der geplante Brückenbau im Linderberger Weg/Bucher Weg (1. bis 31. November 2016). Die Barnimer Busgesellschaft (BBG) und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) gehen daher davon aus, dass es auf einigen Linien zu erheblichen Fahrplanverspätungen ab Montag, 17. Oktober kommen kann.

Um diesen Verspätungen entgegenzuwirken, wird die Linie 893 in Richtung Prerower Platz und entgegengesetzt in Richtung Zepernick Bahnhof den Bahnhof Berlin-Buch nicht anfahren. Die Streckenführung wird von der Zepernicker Chaussee in die Schwanebecker Chaussee erfolgen. An den Haltestellen Zepernick Kirche, Zepernicker Straße und Sudauer Straße besteht die Möglichkeit, umzusteigen und mit dem  Schienenersatzverkehr zum und vom Bahnhof Berlin-Buch zu gelangen.

Vom Bahnhof Berlin-Buch zum Klinikum Berlin-Buch und umgekehrt ist es notwendig, die bestehenden Linie 259 und 353 der BVG über den Lindenberger Weg zu benutzen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, vom Bahnhof Berlin-Buch mit dem Schienenersatzverkehr in Richtung Zepernick zu fahren und an den oben genannten Haltestellen in Richtung Klinikum Berlin-Buch umzusteigen.