Title

Drei auf eins

Foto: Logo Brandeburger Landpartie Foto: Logo Brandeburger Landpartie

BARNIM PANORAMA bietet zur Brandenburger Landpartie Natur, Kultur und Landleben

Presseinformation Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg


Wandlitz – Anlässlich der Brandenburger  Landpartie am Wochenende bietet auch das BARNIM PANORAMA in Wandlitz, das Naturparkzentrum und Agrarmuseum unter einem Dach vereint,  ein besonderes Programm.
Speziell für die Jüngsten fährt das Kaufland-Umweltmobil im Naturpark Barnim vor. Als Partner des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) tourt es mit einem Umweltpädagogikprogramm für Kinder rund um die Themen Natur, Umwelt- und Klimaschutz durch Deutschland. Wenn es am Samstag in Wandlitz Station macht, können Mädchen und Jungen nicht nur Interessantes über heimische Tiere und Pflanzen erfahren, sondern auch darüber, wie jeder einen Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima leisten kann. „Erlebnis Umwelt“ wurde von der Deutschen UNESCO-Kommission im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ als offizielles UN-Dekade-Projekt 2009/2010 ausgezeichnet.

Unter dem Motto "Vom Schaf zur Wolle" stellt Schäferin Carina Vogel ab 14 Uhr verschiedene Schafrassen vor und zeigt das Kämmen und Verspinnen der Rohwolle an der Handspindel und am Spinnrad. Ebenfalls um 14 Uhr startet am Eingang des Besucherzentrums ein geführter Spaziergang auf kulturhistorischen Spuren mit Kirchenbesichtigung. Durch den Ortskern führt die Wandlitzer Ortschronistin, Kulturamtsleiterin Claudia Schmid-Rathjen.

Ein sommerliches Picknick auf der Festwiese am Wandlitzsee mit Live-Musik und regionalen Spezialitäten macht am Sonntag ab 11 Uhr das Genießer-Wochenende rund. Einfach Decke mitbringen und die Atmosphäre mit fröhlichen und gutgelaunten Gleichgesinnten genießen. Die ortsansässige Meisterwerkstatt Jerry‘s Classics präsentiert ausgewählte Oldtimer.

Im BARNIM PANORAMA erwarten die Besucher an beiden Tagen die Ausstellung „Geformte und genutzte Landschaft“ mit Schaugarten und Entdeckerpfad sowie die neue Sonderausstellung „Waldsiedlung Wandlitz – eine Landschaft der Macht“.