Title

Wassertourismus-Saison 2016 wird schrittweise eröffnet

Foto: Werbellinkanal/Bernd Grohmann

Letzte Schleusen gehen Ende April in Betrieb

Nach  der  Winterruhe  und  Inspektionen  der  Bauwerke  werden  die Schleusen des Wasser-und Schifffahrtsamtes Eberswalde in den kommenden Wochen schrittweise für die Freizeitschifffahrt freigegeben.
Die aktuellen  Öffnungszeiten  sind  dem  Informationsportal  der Wasser- und  Schifffahrtsverwaltung www.elwis.de mit  den  Amtlichen  Bekanntmachungen für die Schifffahrt zu entnehmen.

Ab 14. März:
Müritz-Havel-Wasserstraße (MHW) und Nebengewässer:
Schleusen Mirow, Diemitz, Canow, Strasen, Wolfsbruch (Rheinsberger Gewässer)

Obere Havel-Wasserstraße (OHW) und Nebengewässer:
Schleusen Steinhavel, Fürstenberg, Bredereiche, Wesenberg, Voßwinkel, Himmelpfort (Lychener Gewässer), Templin, Zaaren, Regow, Schorfheide, Zehdenick

Ab 23. März:
OHW:
Schleusen Bischofswerder und Liebenwalde (unter Vorbehalt aufgrund laufender Arbeiten)

Wentow-Gewässer :
Schleuse Marienthal

Werbelliner Gewässer:
Schleusen Rosenbeck und Eichhorst

Ab 25. März:
Schleuse Kannenburg

Ab 1. April:
Oranienburger Kanal:
Schleuse Pinnow

Ab 29. April:
Alle Schleusen am Finowkanal