Title

Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2016

Foto: Miriam Lenz & Leonie Wegner© U. Hauth Foto: Miriam Lenz & Leonie Wegner© U. Hauth

Großartiger Erfolg für die Musikschule Barnim

Presseinformation Musikschule Barnim

Erfolgreiche Teilnehmer beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2016

Einen großartigen Erfolg erzielten die 4 Teilnehmerinnen der Musikschule Barnim beim diesjährigen Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend musiziert“  der vom 12. bis 19. Mai in Kassel ausgetragenen wurde.

Sydney Skodawessely (13) erreichte in der Kategorie Pop-Gesang AG 3 mit 21 Punkten einen 3. Preis, Lydia Skripnik (15) ebenfalls in der Kategorie Pop-Gesang AG 4 mit 21 Punkten einen 3. Preis und das Gitarrenduo Miriam Lenz (14) & Leonie Wegner (13) in der Kategorie Zupfinstrumente-Kammermusik AG 3 mit 24 Punkten einen herausragenden 1. Preis!

Die Schülerinnen der Musikschullehrkräfte Petra Patzer (Gitarre) und Kathrin Möller (Pop-Gesang) hatten sich bereits Ende März beim Landeswettbewerb in Schwedt (Oder) für die Reise  zum Bundesfinale qualifiziert und können sich zusammen mit Ihren Lehrerinnen über das tolle Abschneiden trotz starker Konkurrenz freuen!