Title

Erste Kinderklimaschutzkonferenz

Foto: tree / pixabay.com

Am 12. Oktober 2016 in Eberswalde

Presseinformation der Stadt Eberswalde

Am 12. Oktober 2016 findet die erste Kinderklimaschutzkonferenz in Eberswalde statt. Das Sachgebiet Bildung lädt an diesem Tag alle Kindertagesstätten der Stadt von 9 bis 11 Uhr in die Hufeisenfabrik im
Familiengarten ein. „Klimaschutz ist eine sehr wichtige Aufgabe. Das Bewusstsein für dieses Thema sollte so früh wie möglich geschaffen werden.
Mit der Kinderklimaschutzkonferenz wollen wir die Kleinsten für den Schutz der Umwelt sensibilisieren und gleichzeitig einen Beitrag zur Realisierung des städtischen Klimaschutzkonzeptes leisten“, so Kerstin Ladewig, die Leiterin des Amtes für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Eberswalde.
Die Kinderklimaschutzkonferenz richtet sich an Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren. Durch Experimente, Kreativangebote und anschauliche Vorstellungen sollen sie kindgerecht erfahren, warum der Schutz des Klimas wichtig ist und was dafür getan werden kann. Wer sich auf der Konferenz mit tollen Beispielen und Ideen einbringen möchte, kann sich gern bis Ende Mai im Amt für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Eberswalde melden, telefonisch unter der Nummer 03334/64401 oder per E-Mail unter [email protected]
Parallel zur Klimaschutzkonferenz wird es auch eine Sonderausstellung im Rathaus geben. Ab dem 7. Oktober 2016 wird Kunst aus Naturmaterialien zum Thema Klimaschutz gezeigt.