Title

Gesundheitstest im roten Doppeldecker

Der Schlaganfall-Bus macht wieder Station auf dem Eberswalder Marktplatz, 2. Juni 20 bis 16 Uhr

Presseinformation GLG Barnim

Am 2. Juni von 10 bis 16 Uhr wird der rote Doppeldecker-Bus, den viele schon aus den Vorjahren kennen, wieder auf dem Eberswalder Marktplatz sein. An Bord sind Ärzte und  Fachkräfte der Klinik für Neurologie des Martin Gropius Krankenhauses und der Kardiologie des Werner Forßmann Krankenhauses sowie der GLG Fachklinik Wolletzsee. Sie informieren und beraten alle Interessierten und bieten einen Gesundheitsrisikotest an.

Dabei geht es vor allem um die Vorbeugung und Behandlung von Schlaganfall, Vorhofflimmern und Diabetes. Wie erkennt man die Symptome? Wie verhält man sich im Notfall richtig?
Der Schlaganfall-Risiko-Test am roten Bus umfasst EKG, Blutdruck-, Blutzucker- und Cholesterinmessung sowie einen Blick auf die Gefäße per Ultraschallgerät. Individuelle Fragen beantworten die Ärzte und das Fachpersonal im Gespräch. Außerdem sind Informationsmaterialien und Notfallkarten erhältlich.