Title

Lunow-Stolzenhagen bewirbt sich als schönstes Dorf Brandenburgs

Foto: Birgit Sauer

Jury besucht Barnimer Ortschaft

Im vergangenen Jahr wurde die Gemeinde Lunow-Stolzenhagen bereits als schönestes Dorf des Barnims gefeiert. Nun will sich die Gemeinde auch zum schönsten Dorf Brandenburgs küren lassen. Eine Preisjury hat sich nun im Ort umgesehen – und viel Positives gesehen. „Die Jurymitglieder waren vor allem vom Engagement der Dorfbewohner für ihre Gemeinde sehr angetan“, weiß Dr. Wilhelm Benfer zu berichten, dessen Amt für Kreisentwicklung den Wettbewerb von Seiten der Kreisverwaltung aus betreut. „Als positive Beispiele wurden insbesondere das Begegnungszentrum in Lunow und das Gut Stolzenhagen genannt sowie die aktive Vereinsarbeit.“

Brandenburgs Dörfer stellen sich dem Vergleich im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zum neunten Mal. Mittlerweile geht es dabei um viel mehr als nur das schönste Dorf. Es geht um bürgerschaftliches Engagement, Projekte zur Daseinsvorsorge, um Heimat und ländliche Entwicklung unter oft schwierigen Bedingungen.

Eine Bewertungskommission, bestehend aus wird an neun Tagen die 20 Kreissieger zur Ermittlung des Landessiegers bereisen. Die Kommission besteht aus Vertretern des Brandenburger Agrarministeriums, des Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege, des Städte- und Gemeindebunds Brandenburg, des Landesbauernverbandes und des Gartenbauverbandes Brandenburg, des Brandenburger Landfrauenverbandes und der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.