Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1840 Ergebnis(sen)

Kultur & Freizeit

Kultur & Freizeit...
letzte Änderung am 05.11.2014

Feste im Landkreis Barnim

Zu feiern gibt es viel im Barnim. Wohl auch deshalb ist die Anzahl an Festen in allen Ecken des Landkreises riesig. Vom Lindenblütenfest in Hohenfinow über das Schützenfest in Biesenthal bis zur Schle...
letzte Änderung am 04.11.2014

Galerien im Landkreis Barnim

Galerie Bernau Bürgermeisterstraße 4 16321 Bernau bei Berlin Kleine Galerie Eberswalde (Sparkasse) Michaelisstraße 1 16225 Eberswalde Galerie Panketal (im Gemeindehaus) Schönower Straße 105 16341 P...
letzte Änderung am 01.03.2015

Museen im Landkreis Barnim

Museum in der Adlerapotheke Eberswalde Steinstraße 3 16225 Eberswalde Telefon 03334 64415 Heimatmuseum Bernau Breitscheidstraße 43 c 16321 Bernau bei Berlin Telefon 03338 700496 BARNIM-PANORAMA Brei...
letzte Änderung am 25.01.2016

Ausflüge

Ausflüge...
letzte Änderung am 28.01.2015

Gastronomie

Informationen zum Gastronomie-Angebot erhalten Sie über das Internetangebot der Wirtschafts- und Tourismusentwicklungsgesellschaft GmbH - WITO GmbH. Hier können Sie detailliert nach gewünschten Ange...
letzte Änderung am 28.01.2015

Sportförderung beim Kreissportbund

Die soziale und integrative Funktion des Sports ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens und leistet einen aktiven Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität der Menschen. Die Sportent...
letzte Änderung am 07.12.2015

Sporthöhepunkte

24-Stunden von Bernau Der 24-Stunden-Lauf in Bernau bietet gleich zwei Besonderheiten. Zum einen ist die Laufzeit eine echte Herausforderung – der sich jedes Jahr mehr Läufer stellen. Gelaufen werden ...
letzte Änderung am 28.01.2015

Literaturpreis 2017

Zur Ausschreibung Literaturpreis „Eberhard“ 2017...
letzte Änderung am 22.12.2016

Nachwuchspreis 2017

Zur Ausschreibung Nachwuchspreis „Bernadette“ 2017...
letzte Änderung am 22.12.2016

Förderung von Kultur

Kulturförderung Der Landkreis Barnim fördert das kulturelle Leben und die Vermittlung des kulturellen Erbes in seinem Gebiet. Jährlich werden eine größere Zahl von Projekten unterstützt mit dem Ziel, ...
letzte Änderung am 07.12.2015

Literaturpreis 2017

Zur Ausschreibung Literaturpreis „Eberhard“ 2017...
letzte Änderung am 22.12.2016

Nachwuchspreis 2017

Zur Ausschreibung Nachwuchspreis „Bernadette“ 2017...
letzte Änderung am 22.12.2016

Literaturpreis 2017

Zur Ausschreibung Literaturpreis „Eberhard“ 2017...
letzte Änderung am 22.12.2016

Nachwuchspreis 2017

Zur Ausschreibung Nachwuchspreis „Bernadette“ 2017...
letzte Änderung am 22.12.2016

Literaturpreis 2017

Zur Ausschreibung Literaturpreis „Eberhard“ 2017...
letzte Änderung am 23.12.2016

Nachwuchspreis „Bernadette“ 2017

Der Landkreis Barnim schreibt zum 15. Mal den Nachwuchsautorenpreis „Bernadette“ aus. Der Nachwuchsautorenwettbewerb „Bernadette“ richtet sich nur an Schüler im Landkreis Barnim. Motto 2017: Schlaraff...
letzte Änderung am 23.12.2016

Impressum

Dienstanbieter Landkreis Barnim Paul-Wunderlich-Haus Am Markt 1 16225 Eberswalde Telefon: 03334 214 - 0 Telefax: 03334 214 11 92 eMail: [email protected]
letzte Änderung am 06.01.2017

Wohngeld Eberswalde

Unser Staat macht es jedem finanziell möglich, in einer angemessenen Wohnung zu leben. Wer die Miete für eine solche Wohnung nicht zahlen kann, hat unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Wohngeld bzw. Lastenzuschuss bei Eigenheimen.Sprechzeiten der Wohngeldstelle:Dienstag 9 bis 18...
letzte Änderung am 10.01.2017

Unterstützung von Willkommensinitiativen

Der Kreistag des Landkreises Barnim hat zur Unterstützung der Willkommensinitiativen und der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfen beschlossen, Mittel aus dem Kreishaushalt für 2016 bereitzustellen.Hier finden Sie alle Unterlagen, um einen Antrag auf projektbezogene Förderung in Höhe von maximal 500 €...
letzte Änderung am 10.01.2017 letzte Änderung am 29.02.2016 letzte Änderung am 29.02.2016 letzte Änderung am 29.02.2016

Leistung für Bildung und Teilhabe

Die Leistungen für Bildung und Teilhabe richten sich an Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien. Voraussetzung ist, dass deren Eltern eine der folgenden Leistungen beziehen: Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld,Sozialhilfe,Kinderzuschlag oderWohngeld.Leistungen für Bildung und...
letzte Änderung am 10.01.2017

Gewährung von Bestattungskosten

Bestattungskosten gemäß § 74 SGB XII sind eine Sozialhilfeleistung.Der formelle Antrag und unten erwähnten Formulare sind beim Grundsicherungsamt des Landkreises Barnim erhältlich.Die Zuständigkeit des Landkreises Barnim besteht, wennbis zum Tode Sozialhilfe geleistet wurde (Leistungen nach SGB...
letzte Änderung am 10.01.2017

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Die Gewährung von Sozialleistungen an ausländische Flüchtlinge und Asylbewerber ist im Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) geregelt.Danach erhalten Asylbewerber den notwendigen Bedarf an Verpflegung, Unterkunft , Nahrung und sonstigen Gebrauchsgütern.Zur Behandlung akuter Erkrankungen werden...
letzte Änderung am 10.01.2017

SG Ausländerbetreuung

Tel: 03334 214-1224
Fax: 03334 214-2224
letzte Änderung am 10.01.2017

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung 4. Kapitel

Die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung ist eine eigenständige vorrangige Leistung innerhalb des Sozialhilferechts. Sie springt - unabhängig von einer vorherigen Beitragszahlung zur Rentenversicherung - immer dann ein, wenn die Rente oder das sonstige Einkommen und Vermögen nicht für...
letzte Änderung am 10.01.2017

Grundsicherung HLU 3. Kapitel

Abgrenzung zum SGB II - Grundsicherung für Erwerbsfähige Die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe als Vierter Teil der sogenannten Hartz-Reformen führt dazu, dass nur noch ein geringer Teil von Bedürftigen die Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Sozialhilferecht erhält. Dieses...
letzte Änderung am 10.01.2017 letzte Änderung am 03.08.2009

Wohngeld Bernau

Unser Staat macht es jedem finanziell möglich, in einer angemessenen Wohnung zu leben. Wer die Miete für eine solche Wohnung nicht zahlen kann, hat unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Wohngeld bzw. Lastenzuschuss bei Eigenheimen.Sprechzeiten der Wohngeldstelle:Dienstag 9 bis 18...
letzte Änderung am 10.01.2017 letzte Änderung am 24.06.2009

Grundsicherungsamt

Tel: 03334 / 214 1300
Fax: 03334 / 214 2300
letzte Änderung am 11.03.2015

Förderung von Selbsthilfegruppen

Der Landkreis Barnim fördert Selbsthilfegruppen auf Antrag. Grundlage für die Höhe der Förderung ist die Mitgliederzahl. Die maximale Förderhöhe beträgt bis zu 1000 €.
letzte Änderung am 10.01.2017

Monetäre Hilfen

Tel: 03334 / 214 1327
Fax: 03334 / 214 2327
letzte Änderung am 17.12.2009

Haushaltsplanungen des Landkreises Barnim

Hier finden Sie die Haushaltspläne des Landkreises für die Jahre 2015/16 bis 2017:Haushaltsplan 2017gesamter Haushaltsplan für 2017Haushaltsplan 2015/2016 (4 Dateien)Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4
letzte Änderung am 13.01.2017

Sachgebiet Kämmerei

Tel: 03334 214 - 1713
Fax: 03334 214 - 2713
letzte Änderung am 30.07.2015

Kämmerei

Tel: 03334 214 - 1802
Fax: 03334 214 - 2802
letzte Änderung am 31.07.2015

Ausfuhrkennzeichen

Es soll ein Fahrzeug ins Ausland überführt werden.
letzte Änderung am 03.12.2015

Diebstahl / Verlust von Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I)

Sie benötigen nach Verlust oder Diebstahl eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I (Ersatzfahrzeugschein). Falls Sie Ihre Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Ihren Fahrzeugschein verloren haben oder er durch Diebstahl abhanden gekommen ist, sind Sie verpflichtet, sich ein Ersatzdokument ausstellen...
letzte Änderung am 05.08.2016

Umkennzeichnung (nach Verlust oder Diebstahl)

Wenn die Nummernschilder von einem zugelassenen Fahrzeug verloren gehen oder gestohlen werden, muss dem Fahrzeug ein neues Kennzeichen zugeteilt werden. Es ist nicht möglich, ein Ersatzschild mit dem gleichen Kennzeichen zu benutzen! Das gestohlene oder verlorene Kennzeichen wird für 10 Jahre...
letzte Änderung am 21.03.2016

Umschreibung eines Fahrzeuges mit Kennzeichenwechsel

Sie haben ein Fahrzeug erworben oder Sie sind mit Ihrem Fahrzeug in den Zuständigkeitsbereich unserer Behörde gezogen und möchten dieses nun auf sich an-/ ummelden.
letzte Änderung am 21.03.2016

Kurzzeitkennzeichen

Ein Kurzzeitkennzeichen ist bis zu 5 Tage (ab Tag der Beantragung) gültig und darf nur zum Zweck einer Überführungs-, Probe- oder Prüfungsfahrt genutzt werden.Die Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen ist ab dem 01.04.15 bei der örtlich zuständigen Zulassungsstelle oder die für den Standort des...
letzte Änderung am 25.11.2016

Zulassung/Neuzulassung von Fahrzeugen

Ein Fahrzeug soll zum ersten Mal in den Verkehr gebracht werden. Es handelt sich um ein Neufahrzeug. 
letzte Änderung am 21.03.2016 letzte Änderung am 28.08.2015

Grünes Kennzeichen

Grüne Kennzeichen sind Kennzeichen mit grüner Beschriftung auf weißem Untergrund. Sie sind für bestimmte, von der Kraftfahrzeugsteuer befreite Fahrzeuge vorgesehen. Dazu gehören z.B.Fahrzeuge gemeinnütziger Organisationen land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge bestimmte Anhänger
letzte Änderung am 28.08.2015

Technische Änderung

Es wurde eine technische Änderung am Fahrzeug vorgenommen, diese wurde anschließend durch einen Sachverständigen abgenommen und muss nun in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Technische Änderungen sind nur für zugelassene Fahrzeuge möglich.
letzte Änderung am 28.08.2015

Veräußerungsanzeige

Sie haben Ihr noch auf Sie angemeldetes Fahrzeug verkauft und möchten diesen Verkauf unserer Behörde anzeigen.Melden Sie Ihr Fahrzeug trotz allem nach Möglichkeit zu Ihrer eigenen Sicherheit vor dem Verkauf ab!
letzte Änderung am 31.08.2015

Wunschkennzeichen

Sie möchten ein bestimmtes Kennzeichen (Wunschkennzeichen) für Ihr Fahrzeug.Prüfen Sie über den Link Online-Wunschkennzeichen-Reservierung, ob Ihr Wunschkennzeichen noch frei ist und  reservieren es gegebenenfalls auf die Person, auf die das Fahrzeug zugelassen werden soll. Ein Rechtsanspruch...
letzte Änderung am 31.08.2015

Zulassung von Fahrzeugen auf Minderjährige

Wenn ein Fahrzeug auf eine/n Minderjährige/n angemeldet werden soll, werden eine Einwilligungserklärung beider Erziehungsberechtigter und deren Personalausweise verlangt. Wir haben Ihnen hier auch einen Vordruck bereitgestellt, den Sie online ausfüllen, dann ausdrucken und unterschreiben...
letzte Änderung am 17.01.2017

Feinstaubplakette

Prüfen Sie, welche Feinstaubplakette Sie für Ihr Fahrzeug erhalten.Welche Feinstaubplakette benötigen Sie? Hier erhalten Sie Ihre Infromationen zur Feinstaubplakette.
letzte Änderung am 28.08.2015

Rote Oldtimerkennzeichen

Das Fahrzeug muss mindestens 30 Jahre alt sein. Das zugeteilte Oldtimerkennzeichen kann ein Wechselkennzeichen für mehrere Oldtimer Fahrzeuge sein. Mit diesem Kennzeichen können Kraftfahrzeuge an Veranstaltungen teilnehmen, die der Darstellung von Oldtimer-Fahrzeugen und der Pflege des...
letzte Änderung am 28.08.2015

Rote Dauerkennzeichen / Händlerkennzeichen

Das rote Dauerkennzeichen / Händlerkennzeichen darf nur für folgende Fahrten verwendet werden:1. Prüfungsfahrten: die Fahrt zur Durchführung der Prüfung des Fahrzeugs durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder Prüfingenieur einer amtlich...
letzte Änderung am 09.11.2015

Ersatzpapiere

Sie haben Ihre Fahrzeugpapiere verloren bzw. diese wurden Ihnen gestohlen und Sie benötigen nun Ersatz. Die Zulassungsbescheinigung Teil I können wir Ihnen direkt vor Ort neu ausstellen. Die Zulassungsbescheinigung Teil II kann erst nach einer erfolgten Aufbietung neu ausgestellt werden.
letzte Änderung am 05.08.2016

Saisonkennzeichen

Ein Fahrzeug soll nicht für das ganze Jahr zugelassen werden, sondern nur für einige Monate/ für einen  bestimmten Saisonzeitraum. Der Saisonzeitraum muss mindestens 2 Monate und darf maximal 11 Monate betragen. Außerhalb dieses Zeitraumes darf das Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenraum...
letzte Änderung am 28.08.2015

Ersterteilung und Erweiterung einer Fahrerlaubnis

Erstmalige Erteilung einer Fahrerlaubnis.
letzte Änderung am 27.08.2015

Informationen des Zulassungsbereiches auf einem Blick

ÖffnungszeitenMo.geschlossenDi.09:00 - 18:00 UhrMi.geschlossenDo.08:00 - 15:00 UhrFr.08:00 - 12:00 UhrSa.08:00 - 12:00 UhrSchließtage 2017Über den Link erreichen Sie eine Übersicht zu den Schließtagen 2017:Übersicht der Schließtage 2017 Einen kurzen Überblick über die benötigten...
letzte Änderung am 17.01.2017

Zulassung eingeführter Fahrzeuge

Es soll ein Neu- oder Gebrauchtfahrzeug im Landkreis Barnim  zugelassen werden, das aus dem Ausland eingeführt wurde.Sie benötigen folgende Unterlagen bei Zulassung eines eingeführten Neufahrzeuges aus der Europäischen Union: COC - Dokument (Certificate of Conformity)sofern vorhanden...
letzte Änderung am 05.08.2016

Verwertungsnachweis - Kfz-Verschrottung

Die Verschrottung eines Fahrzeuges soll registriert werden. Sie wollen ein Fahrzeug außer Betrieb setzen/abmelden, welches verschrottet wurde und Sie haben hierfür einen Verwertungsnachweis erhalten.
letzte Änderung am 27.08.2015

Erweiterung einer Fahrerlaubnis

Erweiterung einer Fahrerlaubnis auf eine andere Fahrerlaubnisklasse.
letzte Änderung am 24.07.2015

Begleitetes Fahren ab 17

Durch das „Begleitete Fahren ab 17" wird es Jugendlichen bereits mit 17 Jahren ermöglicht, eine Fahrerlaubnis der Klasse B oder BE zu erwerben. Diese Fahrerlaubnis ist jedoch mit der Auflage verbunden, nur zusammen mit einer namentlich in der Prüfungsbescheinigung genannten Begleitperson zu...
letzte Änderung am 27.08.2015

Umtausch eines Führerscheins

Umtausch eines alten Führerscheins in einen neuen Kartenführerschein.
letzte Änderung am 27.08.2015

Ersatzführerschein wegen Änderungen von Angaben auf dem Führerschein

Ausstellung eines Ersatzführerscheins wegen Änderungen von persönlichen Angaben (z.B. Änderung des Namens) oder aufgrund der Ein- oder Austragungen von Auflagen zu den Fahrerlaubnisklassen.
letzte Änderung am 27.08.2015

Ersatzführerschein wegen Verlust oder Diebstahl

Ausstellung eines Ersatzführerscheins bei Verlust oder Diebstahl. Sollten Sie noch nicht im Besitz eines Kartenführerscheins gewesen sein, müssten Sie sich vor dem Besuch in unserer Behörde mit der Führerscheinstelle in Verbindung setzen, bei der der letzte Führerschein ausgestellt war und einen...
letzte Änderung am 27.08.2015

Berufskraftfahrerqualifikation

Sind Sie im gewerblichen Güter- oder Personenverkehr tätig, müssen Sie die Schlüsselzahl 95 in Ihrem Führerschein nachweisen. Haben Sie die Klasse D1, D1E, D und/oder DE vor dem 10.09.2008, bzw. die Klasse C1, C1E, C und/oder CE vor dem 10.09.2009 erworben, sind Sie für die jeweilige Klasse...
letzte Änderung am 27.08.2015

Internationaler Führerschein

Der Internationale Führerschein wird in den Ländern benötigt in denen der Kartenführerschein nicht ausreicht. Er besitzt eine Gültigkeit von drei Jahren und ist nur in Verbindung mit dem Kartenführerschein gültig.
letzte Änderung am 27.08.2015

Umtausch eines Dienstführerscheines

Umtausch eines Dienstführerscheines, z.B. von der Bundeswehr oder Polizei, in einen „zivilen" Kartenführerschein.
letzte Änderung am 27.08.2015

Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung

Antrag auf eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung für Mietwagen, Personenkraftwagen im Linienverkehr, gewerbsmäßige Ausflugsfahrten, Ferienziel-Reisen, Krankenwagen und/oder Taxi.
letzte Änderung am 27.08.2015

Ortskundeprüfung

Antragssteller auf eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung für Mietwagen und/oder Krankenwagen müssen anhand einer Prüfung den Nachweis erbringen, dass Sie die Ortskunde für Ihr Fahrgebiet besitzen, wenn sich der Betriebssitz der Firma in einem Ort mit mehr als 50‘000 Einwohnern befindet....
letzte Änderung am 27.08.2015

Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis

Umschreibung von ausländischen Fahrerlaubnissenaus EU-/EWR-Staatenaus Staaten, die in der Anlage 11 zur Fahrerlaubnis-Verordnung aufgeführt sindaus allen anderen Staaten (Drittstaaten)Fahrerlaubnisse aus EU-/EWR-Staaten werden ohne erneute Fahrerlaubnisprüfung umgeschrieben.Bei Fahrerlaubnissen...
letzte Änderung am 27.08.2015

Fahrerkarte

Beantragung einer Fahrerkarte für Digitale Kontrollgeräte (Fahrtenschreiber).
letzte Änderung am 05.08.2016

Unternehmenskarte

Beantragung einer Unternehmenskarte für Digitale Kontrollgeräte (Fahrtenschreiber).
letzte Änderung am 24.07.2015

Werkstattkarte

Beantragung einer Werkstattkarte für Digitale Kontrollgeräte (Fahrtenschreiber).
letzte Änderung am 24.07.2015

Bewohnerparkausweise / Parkerleichterungen

Sollten Sie einen Bewohnerparkausweis für die Stadt Bernau bei Berlin oder einen Schwerbehindertenparkausweis für den Landkreis Barnim beantragen wollen, können Sie gern Ihre Antragsunterlagen zu den Sprechzeiten in unserer Behörde abgeben oder uns auf dem Postweg zukommen lassen.Sind Sie im...
letzte Änderung am 05.08.2016

Fahrlehrerrecht

Wer Fahrschüler ausbilden möchte, der braucht eine Fahrlehrerlaubnis bzw. Fahrschulerlaubnis. Diese Erlaubnis orientiert sich an den Fahrerlaubnisklassen und wird auf Antrag erteilt. Für diese Antragstellung ist ein persönliches Erscheinen in meiner Behörde erforderlich.Aufgrund der Komplexität der...
letzte Änderung am 07.10.2015

Neuerteilung Fahrerlaubnis nach Entzug

Ihnen wurde die Fahrerlaubnis durch ein Gerichtsurteil oder durch die Fahrerlaubnisbehörde entzogen. Anders als beim zeitlich befristeten Fahrverbot wird der Führerschein nicht automatisch zurückgegeben, Sie müssen daher einen Antrag in der Fahrerlaubnisbehörde stellen. Ist eine Sperrfrist verhängt...
letzte Änderung am 16.01.2017

Abfrage zur Briefaufbietung

Hier können Sie aus dem Verkehrsblatt eine Abfrage starten, ob Ihr/e Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) schon aufgeboten wurde. Die Abfrage erfolgt über die Fahrzeugidentnummer oder über die ZBII-/ KFZ-Brief- Nummer, welche Sie auf Ihrer ZBI finden.Abfrage zur Briefaufbietung im...
letzte Änderung am 24.07.2015

Aufbauseminar / Besonderes Aufbauseminar

Ist gegen den Inhaber einer Fahrerlaubnis wegen einer innerhalb der Probezeit begangenen Straftat oder Ordnungswidrigkeit eine rechtskräftige Entscheidung ergangen, so hat ihm die Fahrerlaubnisbehörde seine Teilnahme an einem Aufbauseminar anzuordnen. Wurde die Straftat oder Ordnungswidrigkeit...
letzte Änderung am 18.11.2015

Fahreignungsseminar

Das Fahreignungsseminar soll verkehrsauffällige Kraftfahrer(innen) dabei unterstützen, sicherheitsrelevante Mängel in ihrem Verkehrsverhalten zu erkennen und ihr Fahrverhalten zu ändern, sodass sie sich zukünftig im Straßenverkehr regelkonform verhalten. Die Teilnahme an einem Fahreignungsseminar...
letzte Änderung am 17.11.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 05.08.2016 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 04.03.2015 letzte Änderung am 25.06.2015 letzte Änderung am 28.04.2015 letzte Änderung am 28.04.2015

Gesetzliche Vertretung

Die gesetzliche Vertretung bezieht sich auf sogenannte herrenlose Grundstücke, bei der der gesetzliche Vertreter die Funktion des Grundstückseigentümers bis zur Ermittlung des Grundstückseigentümers oder seiner Erben übernimmt.Die gesetzliche Vertretung eines Grundstückseigentümers kommt dann in...
letzte Änderung am 30.01.2017

Pflegeversicherung

Tel: 03334 214 - 1769
Fax: 03334 214 - 2769
letzte Änderung am 30.01.2017
Blättern in 1840 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100