Title

LAG Barnim e.V. informiert über Förderung

Positives Votum für Projekte

Der LAG Barnim e.V. hat in seiner Vorstandssitzung am 15.07.2015 über alle zum Stichtag 31.05.2015 zur Förderung aus dem ELER eingereichten Projekte beraten.  Es sind zu diesem Stichtag 68 Vorhaben eingegangen, darunter zwei Kooperationsvorhaben. Von diesen konnten 40 Vorhaben im Rahmen
des für diesen Stichtag eingeplanten Budgets in Höhe von 4 Millionen € EU-Fördermittel ein positives Votum des LAG- Vorstandes erhalten. Weitere vier Vorhaben erhielten ebenfalls ein positives Votum des Vorstandes, jedoch werden die dafür benötigten Fördermittel nicht aus dem Budget der LAG sondern aus dem Brandenburger Fond für Projekte mit landesweiten Bedeutung (u.a. Sport- und Feuerwehrförderung) zur Verfügung gestellt werden.

Die Träger, deren Vorhaben ein positives Votum erhalten haben, können ab sofort beim Landesamt für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Grabowstraße 33, 17291 Prenzlau den Antrag auf Förderung des Vorhabens einreichen.

Welche Vorhaben ein positives Votum erhalten haben, erfahren Sie hier.

Die verbleibenden 24 Vorhaben wurden zurückgestellt, weil sie die Mindestkriterien nicht erfüllt bzw. die erforderlichen Mindestpunkte nicht erreicht haben oder von den Vorhabenträgern selbst wieder zurückgezogen wurden.

Alle diese Vorhaben können von ihren Trägern weiter qualifiziert und zum nächsten Stichtag, dem 29.02.2016, erneut eingereicht werden. Dieser Stichtag gilt auch  für alle neuen Projektideen in Trägerschaft von Kommunen, Vereinen, Privatpersonen oder Unternehmen.  

Die Regionalmanager Torsten Jeran und Ulrike Schubert stehen für Beratungen jederzeit zur Verfügung.

Kontakt:
LAG Barnim e.V.- Regionalmanagement
Steinstraße 14
16225 Eberswalde

Telefon: 03334 818394
Mobil: 0171 7750785
Fax: 03334 818423

Mail: [email protected]