Title

Glückliche Preisträgerin

Foto: Uwe Hauth / Preisträgerin Miriam Lenz

Miriam Lenz (13) aus Biesenthal kann sich freuen

Miriam Lenz (13) aus Biesenthal kann sich über eine erfolgreiche Teilnahme am 52. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ freuen. Sie erspielte sich beim vom 21. Bis 28. Mai in Hamburg ausgetragenen größten deutschen Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche einen beachtenswerten dritten Preis mit 20 von 25 möglichen Punkten. Damit errang  sie in einem Starterfeld von immerhin 53 Gitarristinnen und Gitarristen allein in ihrer Altersgruppe einen beachtlichen Erfolg. Die Schülerin der Musikschullehrkraft Petra Patzer hatte sich bereits Ende März beim Landeswettbewerb in Frankfurt (Oder) als einzige von acht Teilnehmerinnen der Musikschule Barnim für die Reise  zum Bundesfinale qualifiziert.  Neben den Glückwünschen von Kollegium und Musikschulleitung kann sich Miriam auch über eine Einladung in die Staatskanzlei nach Potsdam freuen. Am 30. Juni werden dann die Brandenburger Preisträger  vom Ministerpräsidenten Dietmar Woidke empfangen und im Rahmen eines Kammerkonzertes geehrt.