Title

Hilfe & Beratung

Ambulanter Hospizdienst,
Landkreise Barnim/Uckermark Eberswalde,
Erich-Mühsam-Str. 17, Tel. 03334 526312: der Evangelische Verein Auf dem Drachenkopf organisiert die Begleitung und Hilfe für Sterbende und Trauernde durch den Besuchsdienst ehrenamtlicher Mitarbeiter, sie möchten ein würdevolles Sterben zu Hause ermöglichen und das ohne Kosten für die Betroffenen

AWO-Servicetelefon
Auskünfte zu allen Leistungen der Arbeiterwohlfahrt in Brandenburg, Mo–Fr 7–20 Uhr, 0335 56574950

Fahrdienst für Behinderte
Johanniter-Unfall-Hilfe, Telefon 0173 6193109

Frauenhaus
03334 360222

Pflege in Not Brandenburg
Beratungs- und Beschwerdestelle bei Konflikten und Gewalt in der Pflege 0180 2 655566

Pflegerischer Bereitschaftsdienst der AWO (Hauskrankenpflege)
Tel. 03338 39360

Rettungshundestaffel des DLRG-Kreisverbandes Barnim
0152 03280189 kostenlose Alarmierung rund um die Uhr

Telefon des Vertrauens, Kummer- und Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche
Mo–Fr 7.30–16 Uhr, 03338 39635

Telefonseelsorge
0800 1110111, 0800 1110222: kostenlos rund um die Uhr

Vermittlung nach Straftaten bei Jugendlichen und Heranwachsenden für Täter und Opfer
03338 769455 oder 0171 6246224

Weißer Ring – Kriminalitätsopferhilfe im Barnim
03334 299433 oder 116 006 (kostenlos, europaweit)

Barnimer Sozialwerk gGmbH Bernau
Ansprechpartner Norbert Weich, 03338 39630, 03338 39631

Bernauer Tafel Bernau
Rüdnitzer Chaussee 48–50 03338 39638: Mo–Fr 13–16 Uhr

Betreuungsverein Bernau
Breitscheidstr. 48: Ansprechpartner Dr. Anette Behm, 03338 362822

Eltern helfen Eltern Bernau e.V. Bernau
Hussitenstr. 1: Ansprechpartner Birgit Lembke-Steinkopf, 03338 709711

Förderverein für im Lernen beeinträchtigte Kinder Bernau
Schönfelder Weg 40: Ansprechpartner Roland Hiepel, 03338 2201

Fundgrube der ASE Bernau
Breitscheidstr. 31, 03338 2249: Mo–Do 9–15 Uhr, Fr 9–13 Uhr, Annahme von Sachspenden, Abgabe von Haushaltstextilien, Haushaltsgeräten, Büchern, Spielzeug u.a. an Bedürftige und sozial Benachteiligte

Kontakt- und Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt Bernau
03338 709868 oder 0171 1935669: per E–Mail [email protected]

Soziales Möbellager der Barnimer Sozialwerk gGmbH Bernau
Rüdnitzer Chaussee 48–50, 03338 7053800: Mo–Fr 8–16 Uhr, bietet Bürgern mit geringem Einkommen gute, gebrauchte Möbel sowie Hausrat kostengünstig an

Ambulanter Pflegedienst der Awo "Am Weinberg" gGmbH  Biesenthal
Schützenstr. 44b, 03337 4508611: 12–14.30 Uhr Beratung, für Patienten, Angehörige und Hausärzte über Pflegeleistungen und Betreuungsangebote

Arbeitslosen-Service-Einrichtung Bernau
Breitscheidstr. 31, 03338 2249: Private Insolvenz, nach telefonischer Absprache; 7.30–16 Uhr Tägliche Leistungs- und Hilfsangebote, bei Fragen zur Arbeitslosigkeit und Grundsicherung, ALG I und ALG II, Erstellung von Bewerbungsmappen,Unterstützung bei der Stellensuche

AWO-Kreisverband Bernau
Weinbergstr. 13: Insolvenzberatung, Termine nach telefonischer Vereinbarung unter 03338 702524; Schuldnerberatung, Di 9–12 und 13–18 Uhr offene Sprechstunde, Mi 9–12 und 13 bis 18 Uhr nach Vereinbarung, weitere Terminvereinbarungen unter 03338 702524

Beratungsstelle für Verbraucherinsolvenz des Sprungbrett e.V. Bernau
Heinersdorfer Str. 8: Kostenlose Insolvenzberatung, Beratungsgespräche nach telefonischer Voranmeldung unter 03338 769455

Erziehungs- und Familienberatungsstelle, AWO Kreisverband Bernau
Weinbergstr. 10, Tel. 03338 391921: Termine nach Vereinbarung, offene Sprechstunde dienstags 13–17 Uhr

Anerkannte DRK-Beratungsstelle für Schwangere und Familienangehörige
Tel./Fax 03338 769970

Frühförder- und Beratungsstelle der AWO
03338 751008, Termine nach telefonischer Absprache

Soziale Beratung der AWO
03338 39360