Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 242 Ergebnis(sen)

Müssen/dürfen Kinder von Asylsuchenden in die Kita und in die Schule gehen?

Asylsuchende haben für ihre Kinder im Krippen- oder Kindergartenalter einen Betreuungsanspruch. In Deutschland müssen Kinder ab 6 Jahren in die Schule gehen. Diese Schulpflicht gilt auch für Kinder au...
letzte Änderung am 01.10.2015

Jobcenter mit Integrationsprogramm

Trägerversammlung beschließt Maßnahmenpaket...
letzte Änderung am 21.05.2015

Diebstahl / Verlust von Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I)

Sie benötigen nach Verlust oder Diebstahl eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I (Ersatzfahrzeugschein). Falls Sie Ihre Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Ihren Fahrzeugschein verloren haben oder er durch Diebstahl abhanden gekommen ist, sind Sie verpflichtet, sich ein Ersatzdokument ausstellen...
letzte Änderung am 05.08.2016

Leitbildentwurf vorgestellt

Verwaltungsreform soll keine Sparmaßnahme sein...
letzte Änderung am 21.05.2015

Brandverhütungsschauen

Brandverhütungsschauen in besonderen baulichen Anlagen und Gebäuden sind Aufgabe der Brandschutzdienstelle. Sie dienen der allgemeinen Sicherheit und sollen sicherstellen, dass im Brandfall schnelle Rettungsmaßnahmen möglich sind, bzw. die Entstehung und Ausbreitung von Bränden verhindert wird....
letzte Änderung am 28.04.2015

Flüchtlingsunterkünfte in Bernau vor der Eröffnung

Ersten Bewohner noch in dieser Woche erwartet...
letzte Änderung am 19.11.2015

Kennzeichnung von Denkmalen

Denkmale sollen gekennzeichnet werden. Die Kennzeichnungen erfolgen in der Regel mittels Plakette, in besonderen Fällen werden darüber hinaus auch Erläuterungstafeln angebracht. Wenn die Kennzeichnung Ihres Denkmals beschädigt oder abhanden gekommen ist, informieren Sie uns bitte.
letzte Änderung am 02.04.2015

Antrag auf Abweichung

Grundsätzlich müssen bauliche Anlagen und Grundstücke den Anforderungen der Brandenburgischen Bauordnung (BbgBO) entsprechen.Gem. § 67 BbgBO können Abweichungen von den Anforderungen zugelassen werden,  wenndem Schutzziel der Anforderung entsprochen wird unddie Abweichung mit den...
letzte Änderung am 22.03.2017

LEADER-Förderung als Chance für den ländlichen Raum

Wie geht es weiter mit der Förderung im ländlichen Raum bis 2020? Für Ende März hatte die LAG Barnim alle Vereine, Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen, die mit Projektideen aktiv an der Erarbeitu...
letzte Änderung am 06.01.2016

Berufskraftfahrerqualifikation

Sind Sie im gewerblichen Güter- oder Personenverkehr tätig, müssen Sie die Schlüsselzahl 95 in Ihrem Führerschein nachweisen. Haben Sie die Klasse D1, D1E, D und/oder DE vor dem 10.09.2008, bzw. die Klasse C1, C1E, C und/oder CE vor dem 10.09.2009 erworben, sind Sie für die jeweilige Klasse...
letzte Änderung am 27.08.2015

Ortskundeprüfung

Antragssteller auf eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung für Mietwagen und/oder Krankenwagen müssen anhand einer Prüfung den Nachweis erbringen, dass Sie die Ortskunde für Ihr Fahrgebiet besitzen, wenn sich der Betriebssitz der Firma in einem Ort mit mehr als 50‘000 Einwohnern befindet....
letzte Änderung am 27.08.2015 letzte Änderung am 28.04.2015

Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2016

Jobcenter stellt sich den Herausforderungen der Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung...
letzte Änderung am 19.05.2016

Havarien mit umweltgefährdenden Stoffen

Zum Schutz des Bodens und des Grundwassers müssen bei Unfällen und Schadensfällen, bei denen es zum Auslaufen und/oder Versickern von wassergefährdenden Stoffen kommt, zur Abwehr von Gefahren für die Allgemeinheit unverzüglich Sofortmaßnahmen getroffen werden. Eine Anzeigepflicht besteht auch dann,...
letzte Änderung am 20.06.2016

Straßensperrungen

Verkehrsrechtliche Anordnungen zur Durchführung von Baumaßnahmen an Straßen, Haltverbote für Umzüge etc. Zur Durchführung von Arbeiten auf öffentlichen Verkehrsflächen (Straßen, Gehwege, Seitenstreifen u.ä.), dazu zählen auch Umzüge, müssen Unternehmer, die die Arbeiten durchführen, einen Antrag...
letzte Änderung am 27.07.2017

Barnimer können sich zum Thema Biotonne äußern

Umweltdezernentin Silvia Ulonska unterstreicht Wichtigkeit der Umfrage...
letzte Änderung am 10.04.2015

Nach welchen Kriterien erfolgt normalerweise die Wahl des Standortes für Asylunterkünfte?

Die Kreisverwaltung sucht landkreisweit nach geeigneten Immobilien. Diese müssen folgende Kriterien erfüllen: bautechnische Voraussetzungen soziale Infrastruktur (Schule, medizinische Versorgung, Eink...
letzte Änderung am 19.10.2015

LAG Barnim

Start der zweiten Bewerbungsrunde für LEADER-Maßnahmen...
letzte Änderung am 26.11.2015

Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen

Welche Voraussetzungen ab dem 1. April 2015 erfüllt sein müssen...
letzte Änderung am 18.03.2015

Projekt "Mit Rücksicht für mehr Sicherheit"

Nach Möglichkeit soll das Projekt Mit Rücksicht für mehr Sicherheit an allen Schulen mit 5./ 6. Klasse durchgeführt werden. Die Durchführung erfolgt in vier Teilen: 1. Elternbefragung Mit dem Elternfr...
letzte Änderung am 03.05.2017

Projektumsetzung

Projektumsetzung Nach Möglichkeit soll das Projekt Mit Rücksicht für mehr Sicherheit an allen Schulen mit 5./ 6. Klasse durchgeführt werden. Die Durchführung erfolgt in vier Teilen: 1. Elternbefragung...
letzte Änderung am 03.05.2017

Mit Rücksicht für mehr Sicherheit

Nach Möglichkeit soll das Projekt Mit Rücksicht für mehr Sicherheit an allen Schulen mit 5./ 6. Klasse durchgeführt werden. Die Durchführung erfolgt in vier Teilen: 1. Elternbefragung Mit dem Elternfr...
letzte Änderung am 27.04.2017

Projektumsetzung

Projektumsetzung Nach Möglichkeit soll das Projekt Mit Rücksicht für mehr Sicherheit an allen Schulen mit 5./ 6. Klasse durchgeführt werden. Die Durchführung erfolgt in vier Teilen: 1. Elternbefragung...
letzte Änderung am 27.04.2017 letzte Änderung am 05.10.2017

Schuleingangsuntersuchungen

Bis April müssen Vorschulkinder beim Kinder- und Jugendgesundheitsdienst vorgestellt werden...
letzte Änderung am 25.11.2016

Barnimer Kreisverwaltung pflanzt gleich mehrere Friedenslinden

Bäume kommen in Wandlitz, Zepernick und Eberswalde in den Boden...
letzte Änderung am 05.12.2016

Finowkanal - Wirtschaftlichkeitsprüfung

Zahlen zum Übernahmeprozess liegen vor...
letzte Änderung am 01.03.2017

Arbeit für Barnim

Was ist Arbeit für Barnim? "Arbeit für Barnim" ist ein Arbeitsmarktprogramm zur Schaffung zusätzlicher, befristeter, sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose. Insbesondere älteren Langzeitarbeitslosen soll eine soziale Integration ermöglicht und ihre...
letzte Änderung am 22.03.2017

Vielfalt an Arten

Reich an übersehener Vielfalt im Kleinen Die Vielfalt an Lebewesen in unserer natürlichen Umwelt ist für das menschliche Auge nicht immer erkennbar. Manche sind sehr klein (wie die Bakterien), und man...
letzte Änderung am 02.03.2015

Reich an Schutzgebieten

Das Naturschutzgesetz sieht vor, dass Teile der Landschaft unter staatlichen Schutz gestellt werden, um dort die dauerhafte Sicherung der Vorkommen wild lebender Tiere und Pflanzen und ihrer Lebensräu...
letzte Änderung am 02.03.2015

Schulische Bildung

Innerhalb dieses Aktionsfeldes geht es um eine modellhafte Umsetzung eines effektiven Übergangsmanagements an ausgewählten Oberschulen. Diese sollen später vorbildhaft für eine flächendeckende Umsetzu...
letzte Änderung am 18.12.2014

Kreisverwaltung stellt neues Abfallkonzept vor

Wertstoffhöfe in Städten und Gemeinden sind Schwerpunkt...
letzte Änderung am 12.03.2015

Jagdscheine können verlängert werden

Geänderte Öffnungszeiten vom 19. bis 27. März...
letzte Änderung am 09.03.2015

Richtfest im Oderberger Flüchtlingsheim

Einrichtung soll bereits ab Ende Juni erste Bewohner aufnehmen...
letzte Änderung am 21.04.2015 letzte Änderung am 24.03.2016

Netzwerkkordination Kinderschutz und frühe Hilfen

Kinderschutz ist ein zentraler Auftrag im Achten Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII). Mit der Einführung des Bundeskinderschutzgesetzes sollen alle Akteurinnen und Akteure der Kinder- und Jugendhilfe gestärkt und die Zuständigkeit des Jugendamtes hervorgehoben werden.Aufgaben und Angebote der...
letzte Änderung am 27.10.2016

Flüchtlingen sollen Wohnführerschein ablegen

Landkreis Barnim bereitet mit Partnern Projekt vor...
letzte Änderung am 06.11.2017

Kennzeichnung von Einhufern

Einhufer dürfen aus einem Bestand nur verbracht oder abgegeben werden, wenn sie von einem Dokument zur Identifizierung begleitet sind (Equidenpass). Alle Pferde, geboren ab dem 01.07.2009 müssen innerhalb von sechs Monaten durch einen Transponder gekennzeichnet und mit einem Equidenpass...
letzte Änderung am 09.11.2017

Was sind syrische Kontingentflüchtlinge?

Als Kontingentflüchtlinge bezeichnet man die Syrer, die die Bundesrepublik direkt aus den UN Flüchtlingslagern in und um Syrien nach Deutschland aufnimmt. Die Auswahl welche Personen in dieses Aufnahm...
letzte Änderung am 04.07.2016

Reich an landschaftsbezogener Planung

Die über Jahrhunderte durch den Menschen geprägte Kulturlandschaft ist wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Sinneseindrücke, unseres Umfeldes und unserer Heimat. Den Naturhaushalt als Lebensgrun...
letzte Änderung am 04.11.2014

LEADER-Förderung als Chance für den ländlichen Raum

Wie geht es weiter mit der Förderung im ländlichen Raum bis 2020?...
letzte Änderung am 20.04.2015

Landkreis Barnim übernimmt Schulstandort Schwanebeck

Landrat und Bürgermeister unterzeichnen Vereinbarung...
letzte Änderung am 30.04.2015

Plansche öffnet ihre Pforten

Freitag, dem 1. Juli, 11 Uhr...
letzte Änderung am 30.06.2016

Radwege im Barnim sollen weiter ausgebaut werden

Kreistag beschließt Förderpaket...
letzte Änderung am 11.07.2016

Umfrage zum Landschaftsbild im Barnim

Kooperation zwischen Landkreis und Hochschule zur Erstellung eines Landschaftsrahmenplanes...
letzte Änderung am 07.09.2016

Gemeinsame Beratungsstelle für Flüchtlinge im Jobcenter Barnim

Stärkerer Beratungsbedarf soll mit besserem Betreuungsschlüssel aufgefangen werden...
letzte Änderung am 07.10.2016

Radwege im Barnim sollen weiter ausgebaut werden

Kreistag beschließt Förderpaket...
letzte Änderung am 27.06.2016

Ausbildungsförderung (BaföG)

Ein Anspruch auf BAföG besteht nur, wenn es sich um eine sogenannte schulische Ausbildung handelt. Dies ist z.B. bei allen allgemeinbildenden Schulen (z.B. Gesamtschulen, Gymnasien, Realschulen) ab Klasse 10, bei den Berufsfachschulen, Fachoberschulen und Fachschulen der Fall. Daneben kann auch...
letzte Änderung am 06.10.2016

Fördermittelberatung zum Fonds für kleine Projekte (FKP)

Der „Fonds für kleine Projekte“ wird im Rahmen des Programms INTERREG V A bereitgestellt. Über ihn werden Fördermittel für kleinere grenzübergreifende Projekte der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit innerhalb der Euroregion Pomerania, in welcher der Landkreis Barnim liegt, eingesetzt.Aus...
letzte Änderung am 17.01.2017

Jugendamt sucht Jugendschöffen

Bewerbungen bis zum 31. Januar 2018 möglich...
letzte Änderung am 20.11.2017

Informationsveranstaltung zur Betreibung des Finowkanals

Angebot des Bundes - zukünftig den Finowkanal in Eigenregie zu führen...
letzte Änderung am 12.01.2016

Kinderaugen sollen Schulwege sicherer machen

Kreisverwaltung Barnim startet Projekt...
letzte Änderung am 11.09.2014

Auf einen Blick in die gemeinsame Zukunft

Rückblick 2015 und Pläne der Willkommensinitiative für das neue Jahr...
letzte Änderung am 16.11.2015

Projektinformation

Projektbeschreibung Die Verkehrsunfallkommission (VUK) des Landkreises Barnim ist zuständig für das Erkennen und Beseitigen von Unfallhäufungsstellen und thematischen Unfallhäufungsbereichen im öffent...
letzte Änderung am 03.05.2017

Betreten des Waldes kann jetzt lebensgefährlich sein

Aufräumarbeiten nach dem Sturm laufen an...
letzte Änderung am 06.10.2017

Kennzeichnung von Schafen und Ziegen

Für Schafe und Ziegen, die nach dem 31.12.2009 geboren sind, ist die Kennzeichnung EU-weit geregelt und die elektronische Kennzeichnung vorgeschrieben. Schafe und Ziegen sind grundsätzlich mit 2 Ohrmarken oder durch Fußfessel zu kennzeichnen, wobei ein Kennzeichen elektronischer Art sein muss....
letzte Änderung am 26.10.2017

Projektinformation

Projektbeschreibung Die Verkehrsunfallkommission (VUK) des Landkreises Barnim ist zuständig für das Erkennen und Beseitigen von Unfallhäufungsstellen und thematischen Unfallhäufungsbereichen im öffent...
letzte Änderung am 27.04.2017

Der Barnim hat eine Vision: Null Emissionen

Das bedeutet nicht, dass alle Barnimer demnächst das Atmen einstellen müssen, sondern ist Ausdruck einer modernen Entwicklungsstrategie für einen Landkreis, der dünn besiedelt und vergleichsweise schw...
letzte Änderung am 02.03.2015

Bauwirtschaft

Bauanträge Der Landkreis Barnim ist untere Bauaufsichtsbehörde und damit auch für die Erteilung von Baugenehmigungen zur Errichtung, Änderung und Nutzungsänderung baulicher Anlagen zuständig. (Besonde...
letzte Änderung am 17.04.2015

Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis

Umschreibung von ausländischen Fahrerlaubnissenaus EU-/EWR-Staatenaus Staaten, die in der Anlage 11 zur Fahrerlaubnis-Verordnung aufgeführt sindaus allen anderen Staaten (Drittstaaten)Fahrerlaubnisse aus EU-/EWR-Staaten werden ohne erneute Fahrerlaubnisprüfung umgeschrieben.Bei Fahrerlaubnissen...
letzte Änderung am 27.08.2015

Neuerteilung Fahrerlaubnis nach Entzug

Ihnen wurde die Fahrerlaubnis durch ein Gerichtsurteil oder durch die Fahrerlaubnisbehörde entzogen. Anders als beim zeitlich befristeten Fahrverbot wird der Führerschein nicht automatisch zurückgegeben, Sie müssen daher einen Antrag in der Fahrerlaubnisbehörde stellen. Ist eine Sperrfrist verhängt...
letzte Änderung am 16.01.2017

Unfallzahlen gehen kontinuierlich zurück

Arbeit der Barnimer Verkehrsunfallkommission trägt Früchte...
letzte Änderung am 23.12.2016

Steganlagen sind genehmigungspflichtig

Anrainer am Langen Trödel werden zur Antragstellung aufgefordert Am Langen Trödel in Zerpenschleuse haben sich viele Anrainer über die Jahre Steganlagen gebaut. Als Anlagen an einem Gewässer sind dies...
letzte Änderung am 04.05.2016

Förderung von Touristinformationsstellen

Förderung von TouristinformationsstellenDer Landkreis Barnim fördert die Professionalisierung der Arbeit von Touristinformationsstellen. Mit Unterstützung kreislicher Mittel sollen Betreiber von Touristinformationsstellen die vorgegebenen Qualitätsstandards der i-Marke des Deutschen...
letzte Änderung am 17.01.2017

Verbringen von Heimtieren zu anderen als zu Handelszwecken (Urlaub, Reisen)

Die Veterinärbedingungen für das Verbringen von Heimtieren (z. B. Katze, Hund) richten sich nach der VO (EG) Nr. 576/2013. Dort sind die Bedingungen für das Verbringen dieser Tierarten in EU-Länder und aus Drittländern in den Bereich der EU festgelegt. Die Bedingungen können beim Veterinär- und...
letzte Änderung am 06.11.2017

Genehmigung nach der Grundstücksverkehrsordnung (GVO)

Mit der Erteilung der Genehmigung nach der GVO soll sichergestellt werden, dass keine Grundstücke übertragen werden, auf denen die vorherigen Eigentümer oder deren Rechtsnachfolger Rückübertragungsansprüche geltend gemacht haben. Hierzu werden die Eigentumsverhältnisse am Grundstück seit dem 30....
letzte Änderung am 30.01.2017

Landrat lobt Tierschutzpreis aus

Landrat lobt Tierschutzpreis aus...
letzte Änderung am 15.11.2017

Regionale Kontaktstelle INTERREG

INTERREG, oder wie es offiziell heißt, die "europäische territoriale Zusammenarbeit", ist Teil der Struktur- und Investitionspolitik der Europäischen Union. Seit mehr als 20 Jahren werden damit grenzüberschreitende Kooperationen innerhalb von Regionen und zwischen Städten unterstützt, die...
letzte Änderung am 17.02.2017

Sammelplätze künftig ohne Papiercontainer

Landkreis und kreiseigener Entsorger BDG setzen Papierkampagne fort...
letzte Änderung am 20.03.2015

Toben im Löwengehege

Drei kleine Wolfskinder auf Entdeckung...
letzte Änderung am 03.08.2015

Sammelplätze künftig ohne Papiercontainer

Landkreis und kreiseigener Entsorger BDG setzen Papierkampagne fort...
letzte Änderung am 13.10.2015

Wandlitz setzt auf Wachstum

Barnims Landrat zu Besuch auf dem Gelände der ehemaligen Polizeihochschule...
letzte Änderung am 13.11.2015

Neuer Anlauf für Tiger Diegos Zuhause

Tierhalter und Bauordnungsamt verständigen sich zu geänderten Plänen...
letzte Änderung am 07.09.2016

Kooperation von Baukultur und Tourismus

Modellvorhaben startet im Landkreis Barnim...
letzte Änderung am 16.02.2017

Brandenburger Schüler-Ausbildungsförderung (Schüler-Bafög)

gem. § 2 Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) - für Schüler ab der 11. Klasse Wer ist anspruchsberechtigt?Alle Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien sind anspruchsberechtigt, wenn sie ihren ständigen Wohnsitz im Land Brandenburg haben und die gymnasiale Oberstufe an einem...
letzte Änderung am 24.10.2016

Befall von Walnüssen durch eine neue Fruchtfliege

Pflanzenschutzdienst des Landesamts für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) warnt...
letzte Änderung am 15.06.2015

Gesunder Wald braucht gesunden Boden

2015 - Internationales Jahr des Bodens...
letzte Änderung am 14.12.2015

RAL-Gütezeichen Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung

Was sind RAL-Gütezeichen?RAL-Gütezeichen sind sichtbare, interessenneutrale und objektive Ausweise der besonderen Güte von Produkten und Dienstleistungen. Das bedeutet, dass sie für besonders hohe Qualität stehen und aufgrund ihrer Neutralität besonders vertrauenswürdig sind. Sie sorgen für...
letzte Änderung am 29.05.2017

Feste im Landkreis Barnim

Zu feiern gibt es viel im Barnim. Wohl auch deshalb ist die Anzahl an Festen in allen Ecken des Landkreises riesig. Vom Lindenblütenfest in Hohenfinow über das Schützenfest in Biesenthal bis zur Schle...
letzte Änderung am 04.11.2014 letzte Änderung am 10.03.2015

Familien- und Kinderfreundliche Gemeinden

8. Landeswettbewerb gestartet - Einsendeschluss ist der 4. September...
letzte Änderung am 25.06.2015

Bernauer Epilepsieklinik Tabor

Neue Station eröffnet...
letzte Änderung am 03.12.2015

Landkreis fördert Baumpflanzungen

Kreistag beschließt neue Richtlinie...
letzte Änderung am 08.12.2015

Ministerin brachte Fördermittelbescheid

775.000 Euro für „Aktive Stadtzentren“...
letzte Änderung am 14.12.2015

Sammelplätze künftig ohne Papiercontainer

Landkreis und kreiseigener Entsorger BDG vor der endgültigen Umsetzung ihrer Papierkampagne...
letzte Änderung am 16.12.2015 letzte Änderung am 26.01.2016

Berufsorientierungstournee 2016

„Barnim – Ausbildende Region“...
letzte Änderung am 29.03.2016

Straßenverkehsbehörde wird für Projekt zur Schulwegssicherheit ausgezeichnet

Preis „Der Rote Ritter“ unter Schirmherrschaft von Verkehrsminister Alexander Dobrindt...
letzte Änderung am 21.12.2016 letzte Änderung am 30.03.2015

Bildungsarbeit in der AG zur Unterbringung von Flüchtlingen

Mitglieder wollen Kreisverwaltung und staatliches Schulamt unterstützen...
letzte Änderung am 27.04.2016

Unterkunft und Integration im Landkreis Barnim

Die richtigen Weichen in der Flüchtlingsarbeit sind gestellt...
letzte Änderung am 07.12.2016

Überwachung eingestellt:

Kiefernbuschhornblattwespen schlafen weiter...
letzte Änderung am 10.08.2017

Unfallkreuzung zwischen Bernau und Blumberg wird entschärft

Verkehrsunfallkommission setzt Verkehrsversuch um...
letzte Änderung am 09.11.2017

Die Zukunft ist ERNEUER:BAR

Handlungsfelder Im Rahmen der Umsetzung der Null-Emissions-Strategie wird im Landkreis Barnim ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. Die vier zentralen Handlungsfelder Energiegewinnung, Energieeffizienz,...
letzte Änderung am 07.11.2014

Öffentlich-rechtliche Namensänderungen

Das Ordnungsamt im Landkreis Barnim ist Ansprechpartner für Fragen in Bezug auf öffentlich-rechtliche Namensänderungsverfahren.Öffentlich-rechtliche NamensänderungenAllgemeinesDie Namensführung einer Person ist durch entsprechende Vorschriften des bürgerlichen Rechts (§§1616 ff BGB) umfassend...
letzte Änderung am 17.07.2015

Papierentsorgung im Landkreis neu geregelt

Die Sammlung von Altpapier im Landkreis Barnim ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Ein Schwerpunkt wird künftig noch stärker auf die haushaltsnahe Entsorgung als kostenlosen Service gelegt. „...
letzte Änderung am 11.02.2015 letzte Änderung am 13.04.2015

„Sound City 2015”

11. Festival der Musik- und Kunstschulen am Elbufer in Wittenberge...
letzte Änderung am 19.06.2015

Neue Broschüre des Landkreises mit Abfallfibel

Broschüre liegt ab Anfang Dezember aus...
letzte Änderung am 24.11.2015

Endspurt beim Barnimer Illustration-Wettbewerb „Berhnard“

Arbeiten können noch bis zum 11. März eingereicht werden...
letzte Änderung am 02.03.2016
Blättern in 242 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100