Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1839 Ergebnis(sen)
letzte Änderung am 14.12.2015

Fortführung Liegenschaftskataster

Tel: 03334 / 214 1924
Fax: 03334 / 214 - 2924
letzte Änderung am 23.01.2014

Baubeschreibung

Baubeschreibung
letzte Änderung am 24.02.2015

Zuwendung zu Klassenfahrten

Verantwortlichen Klassenlehrer von Barnimer Grundschülerinnen und –schüler können für eine mehrtägige Klassenfahrt je Haushaltsjahr eine Unterstützung beim Landkreis Barnim beantragen.Der Antrag ist spätestens vier Wochen vor Beginn der Klassenfahrt einzureichen.
letzte Änderung am 12.03.2015

Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler

Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler zu den Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei notwendiger auswärtiger UnterkunftDas Land Brandenburg gewährt Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler in einem Ausbildungsverhältnis nach Maßgabe der Richtlinien Unterkunft-Verpflegung...
letzte Änderung am 12.03.2015

Benutzung von Räumlichkeiten in Schulen

Um einen Raum in einer o.g. Schule zu beantragen, benötigt man ein Antragsformular. Das Antragsformular ist ausgefüllt und unterschrieben an die jeweilige Einrichtung zu senden. An der jeweiligen Einrichtung wird die Platzkapazität geprüft. Bei vorhandenen Kapazitäten befürwortet der Schulleiter...
letzte Änderung am 11.09.2015

Schulen im Landkreis Barnim

Der Landkreis Barnim bietet verschiedene Möglichkeiten der Aus- und weiterbildung. Die Schulen in im Landkreis Barnim sind nach Schulstufen und Jahrgangsstufen gegliedert. Die Jahrgangsstufen 1 - 6 bilden die Primarstufe, die Jahrgangsstufen 7 - 10 die Sekundarstufe I, die Jahrgangsstufen 11 - 12...
letzte Änderung am 09.02.2015 letzte Änderung am 20.02.2014 letzte Änderung am 20.02.2014 letzte Änderung am 20.02.2014 letzte Änderung am 12.03.2015 letzte Änderung am 12.03.2015 letzte Änderung am 08.05.2012 letzte Änderung am 22.03.2016 letzte Änderung am 18.03.2014 letzte Änderung am 05.04.2016

Integrierte Regionalleitstelle NordOst / IRLS

Die Integrierte Regionalleitstelle NordOst (IRLS NordOst) ist eine von insgesamt fünf Regionalleitstellen für den Rettungsdienst sowie den Brand- und Katastrophenschutz im Land Brandenburg. Am Standort der Regionalleitstelle in Eberswalde werden alle Notrufe der europaweit gültigen Notrufnummer 112...
letzte Änderung am 13.08.2015

Feuerwehrtechnisches Zentrum (FTZ) / Atemschutzübungsanlage

Der Landkreis stellt die Atemschutzübungsanlage im Feuerwehrtechnischen Zentrum (FTZ) für die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger zur Verfügung. Für die Übungsanlage wurde ein Onlinekalender eingerichtet, über den die Termine reserviert werden können. Ziel der Ausbildung ist, den...
letzte Änderung am 27.05.2015

Katastrophenschutz und Rettungsdienst

Der Landreis Barnim hat die Durchführung des bodengebundenen Rettungsdienstes nach dem BbgRettG auf die Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH (www.rd-barnim.de) übertragen.Im Landkreis Barnim werden derzeit 10 Rettungswachen mit insgesamt 15 Rettungstransportwagen (RTW) betrieben:Rettungswache...
letzte Änderung am 13.08.2015

Zivil- und Katastrophenschutz

Als untere Katastrophenschutzbehörde ist der Landkreis für die Planung und Organisation vorberei-tender Maßnahmen zur Bekämpfung von Großschadensereignissen und Katastrophen sowie für die Abwehr und Beseitigung von deren Folgen zuständig.Im abwehrenden Katastrophenschutz zieht der Landkreis...
letzte Änderung am 30.04.2015

abwehrender Brandschutz

Der Landkreis übt die Fachaufsicht über die Träger des Brandschutzes und deren Angehörigen aus.Er organisiert in diesem Zusammenhang die Ausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen auf kreislicher Ebene. Die Ausbildung wird von ehrenamtlich tätigen Kreisausbildern durchgeführt und findet...
letzte Änderung am 13.08.2015

vorbeugender Brandschutz

Der Landkreis Barnim ist die für das gesamte Territorium, mit Ausnahme der Stadt Eberswalde, zuständige Brandschutzdienststelle nach §§ 32 ff BbgBKG.Durch die Mitarbeiter der Brandschutzdienststelle werden in regelmäßigen Zeitabständen Brandverhütungsschauen in brandschaupflichtigen Objekten...
letzte Änderung am 09.04.2015

Brandverhütungsschauen

Brandverhütungsschauen in besonderen baulichen Anlagen und Gebäuden sind Aufgabe der Brandschutzdienstelle. Sie dienen der allgemeinen Sicherheit und sollen sicherstellen, dass im Brandfall schnelle Rettungsmaßnahmen möglich sind, bzw. die Entstehung und Ausbreitung von Bränden verhindert wird....
letzte Änderung am 28.04.2015

Beratung zu Brandmeldeanlagen und brandschutztechnischen Gebäudeausrüstungen

Die Brandschutzdienststelle berät im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes über die Einrichtung von Brandmeldeanlagen und brandschutztechnischen Gebäudeausrüstungen. Hierzu gehören auch Abnahmen und Prüfungen. Brandmeldeanlagen können auf die Integrierte Regionalleitstelle NordOst aufgeschaltet...
letzte Änderung am 06.08.2015

Organisation und Durchführung der weitergehenden Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen

Der Landkreis organisiert die weitergehende Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen auf Grundlage der Bedarfe der Freiwilligen Feuerwehren der Ämter und amtsfreien Gemein-den. Die Aus- und Fortbildung wird von qualifizierten Kreisausbildern durchgeführt, die nach erfolg-reichem...
letzte Änderung am 30.04.2015

Organisation und Durchführung des Rettungsdienstes

Der Landkreis als Träger des Rettungsdienstes organisiert die bedarfsgerechte und flächendeckende Notfallrettung von Personen, den qualifizierten Krankentransport sowie die Bewältigung von Massen-anfällen von Verletzten im Zusammenwirken mit dem Katastrophenschutz. Grundlage der...
letzte Änderung am 30.04.2015 letzte Änderung am 18.03.2010 letzte Änderung am 13.08.2015 letzte Änderung am 27.04.2012 letzte Änderung am 27.04.2012 letzte Änderung am 15.12.2009 letzte Änderung am 31.08.2010 letzte Änderung am 30.08.2010 letzte Änderung am 30.08.2010 letzte Änderung am 25.04.2016

Sonderpädagogisches Feststellungsverfahren

Die Ursachen und Gründe, warum ein Mädchen oder ein Junge Probleme im Bereich des Lernens bekommen kann, sind vielfältig. Kinder kommen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen in die Schule. Manche Auffälligkeiten können bereits vor Schuleintritt festgestellt worden sein, andere zeigen sich erst...
letzte Änderung am 25.04.2016 letzte Änderung am 25.04.2016

Sonderpädagogische Förder- und Beratung

Im Land Brandenburg hat jeder Landkreis und jede kreisfreie Stadt eine Sonderpädagogische Förder- und Beratungsstelle (SpFB). Die SpFB Barnim ist dem Staatlichen Schulamt Eberswalde zugeordnet.In der Sonderpädagogischen Förder- und Beratungsstelle arbeiten ca. 40 Lehrerinnen und Lehrer, die...
letzte Änderung am 25.04.2016

Gewerbeaufsicht

Tel: (03334) 214-1404
Fax: (03334) 214-2404
letzte Änderung am 26.04.2016

Ausländerbehörde

Tel: 03334 214 - 1406
Fax: 03334 214 - 2406
letzte Änderung am 26.04.2016 letzte Änderung am 02.01.2013

Link

zum Medienzentrum www.medienzentrum.barnim.de...
letzte Änderung am 19.10.2015

Link

zur Fortbildungsakademie www.fortbildungsakademie.barnim.de...
letzte Änderung am 19.10.2015

Link

zur Lernplattform www.lernen.barnim.de...
letzte Änderung am 19.10.2015

Links

Land Brandenburg Bildungsserver Brandenburg Landesverband Sonderpädagogik Brandenburg LISUM - Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg...
letzte Änderung am 18.11.2015

Musikschule Barnim

Die Musikschule Barnim ist eine öffentliche vom Landkreis Barnim getragene Bildungseinrichtung und als „anerkannte Musikschule im Land Brandenburg“ ebenso gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, F...
letzte Änderung am 07.11.2014

Oberstufenzentren

Oberstufenzentrum I Barnim Hans-Wittwer-Straße 7 16321 Bernau Telefon 03338 709300, Fax 03338 709329 www.osz1-barnim.de Oberstufenzentrum II Barnim Alexander-von-Humboldt-Straße 40 16225 Eberswalde Te...
letzte Änderung am 03.11.2014

Energieberatung

Auf den Service-Seiten der Barnimer Energiegesellschaft erwarten Sie umfassende Informationen zum Thema erneuerbare Energien und Umwelt. Unterteilt nach Zielgruppen wie Bürger, Kommunen und Unternehme...
letzte Änderung am 02.03.2015

Vielfalt an Landschaften

Naturräume Eine Grundlage der Vielfalt an Lebensräumen und Arten sind die natürlichen geographischen Gegebenheiten: das Relief mit seinen Formen, den Höhen- und Neigungsverhältnissen, die Vielfalt an ...
letzte Änderung am 26.02.2015

Vielfalt an Arten

Reich an übersehener Vielfalt im Kleinen Die Vielfalt an Lebewesen in unserer natürlichen Umwelt ist für das menschliche Auge nicht immer erkennbar. Manche sind sehr klein (wie die Bakterien), und man...
letzte Änderung am 02.03.2015
Blättern in 1839 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100