Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 925 Ergebnis(sen)

Bauplanungsrechtliche Beurteilung von Grundstücken

Bauplanungsrechtliche Anfragen geben Auskunft über die planerischen Voraussetzungen für die Bebauung einzelner Grundstücke bzw. die Zulässigkeit von Vorhaben (Neubau, Erweiterung, Änderung, Nutzungsänderung oder Erneuerung einer baulichen Anlage o.ä.) ungeachtet notwendiger Genehmigungen...
letzte Änderung am 03.12.2015

Sonderaufsichtsbehörde für den Erlass örtlicher Bauvorschriften

Erlass örtlicher Bauvorschriften (Satzungen) durch die Gemeinden gemäß § 81 Abs.8 Satz 5 BbgBOIm Strukturentwicklungsamt/Sachgebiet Bauleitplanung ist die höhere Verwaltungsbehörde i.S.d. §§ 6 Abs. 2, 10 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB), § 1 der Verordnung über Zuständigkeiten nach dem Baugesetzbuch...
letzte Änderung am 03.12.2015

Straßenaufsicht und Straßenbaubehörde für Kreisstraßen

Im Amt Kataster- und Vermessungswesen, Natur- und denkamlschutz werden die Aufgaben der Straßenbaubehörde für den Landkreis Barnim wahrgenommen für die Kreisstraßen, soweit nicht die Gemeinden Träger der Straßenbaulast für die Ortsdurchfahrten sind.Darüber hinaus erfolgt hier die Wahrnehmung der...
letzte Änderung am 03.12.2015

Aufstellen von Containern, Baugerüsten

Das Einbringen von Hindernissen in den öffentlichen Verkehrsraum (Straßen sowie Gehwege), die vom eigentlichen Nutzungszweck abweichen, bedarf einer Ausnahmegenehmigung durch die Untere Straßenverkehrsbehörde.
letzte Änderung am 26.08.2015

Erlaubnis zur Veränderung eines Baudenkmals

Veränderungen an Denkmalen sind erlaubnispflichtig. Der Erlaubnis bedarf, werein Denkmal entgegen dem Erhaltungsgebot des § 7 zerstören,beseitigen oder an einen anderen Ort verbringen,ein Denkmal instandsetzen, in seiner Substanz, seinem Erscheinungsbildoder in sonstiger Weise verändern,die...
letzte Änderung am 01.10.2015

Bauten in, an, unter und über Gewässern

Gemäß § 87 Brandenburgisches Wassergesetz ist die Errichtung und wesentliche Änderung von Anlagen in und an Gewässern genehmigungspflichtig.Dazu gehören beispielsweiseBootsstegeDurchlässeGewässerkreuzungen. Auch Anlagen in der Nähe von Gewässern (z.B. Spundwände, Carports, Wege) zählen zu den...
letzte Änderung am 19.10.2015 letzte Änderung am 06.10.2009 letzte Änderung am 28.01.2016 letzte Änderung am 22.11.2010

Anzeige über den Wechsel des Bauherrn

letzte Änderung am 24.03.2009
Blättern in 925 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100