Title

Beratung von krebskranken Erwachsenen und ihren Angehörigen

Wir beraten krebskranke Erwachsene und Ihre Angehörigen zu Möglichkeiten der gesundheitlichen, sozialen und finanziellen Integration und Sicherung.
Sie erhalten Informationen über spezielle Beratungsangebote in und außerhalb unseres Landkreises sowie notwendige Kontaktadressen der aktiven Selbsthilfeorganisationen.
Eventuell kann es Ihnen helfen, einen Antrag auf Leistungen aus dem Härtefond der Deutschen Krebshilfe zu stellen. Für eine Antragstellung stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung. Über den Link Deutsche Krebshilfe können Sie die Internetseite der Deutschen Krebshilfe aufrufen und sich u. a. über den Härtefond informieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Ricarda Zosel

bei Antragstellung gegenüber der Deutschen Krebshilfe:

  • Nachweis über Ein- und Ausgaben der Haushaltsmitglieder (Bedarfsgemeinschaft)
  • Nachweis über Krebserkrankung
  • Brandenburgisches Gesundheitsdienstgesetz
zurück