Title

Biografie - Bodo Ihrke

Privat

  • geboren am 26. Februar 1955 in Templin
  • seit 9. August 1975 verheiratet
  • 3 Söhne, 2 Enkelkinder

Ausbildung und Beruf

  • 1962 – 1973 Schulische Ausbildung in Templin, Abitur
  • 1973 – 1975 18-monatiger Grundwehrdienst bei der NVA
  • 1975 – 1979 Studium für Elektrotechnik an der Technischen Universität Dresden, Abschluss als Diplomingenieur für Elektrotechnik
  • 1979 – 1985 Tätigkeit als Projektant für Elektro- sowie MSR-Anlagen im VEB Landbauprojekt Potsdam, Außenstelle Eberswalde
  • 1985 – 1990 Leitungstätigkeiten im VEB Rohrleitungsbau Finow (Gruppenleiter, Oberbauleiter, Abteilungsleiter und Aufbauleiter)

Politisches Mandat

  • 1990-1993 Landrat des Kreises Eberswalde
  • seit 1993 Landrat des Landkreises Barnim

Gremien

  • Mitglied des Kreistages Barnim
  • Vorsitzender des Kreisausschusses des Kreistages Barnim
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH Eberswalde
  • Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Barnim
  • Vorsitzender des Landesbeirates und Mitglied im Vorstand sowie im Präsidialausschuss des Ostdeutschen Sparkassenverbandes
  • Vertreter des Landkreises Barnim im Landkreistag Brandenburg
  • Vertreter des Landkreises Barnim im Verwaltungsrat sowie der Personal- und Finanzkommission der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement
  • Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Wassertourismus-Initiative Nordbrandenburg
  • Mitglied des Stiftungsvorstandes der Stiftung Baudenkmal Bundesschule Bernau
  • Stellvertretender Vorsitzender der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim
  • Stellvertretendes Mitglied im Fachausschuss der Versorgungskasse sowie im Verwaltungsrat des Kommunalen Versorgungsverbandes Brandenburg
  • Vertreter des Landkreises Barnim in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Brandenburgische Kommunalakademie