Title

Aufgaben und Ziele der LAG Barnim

Foto: LAG Barnim / Wanderweg am Schulsee

Am 11.12.2014 wurde die LAG Barnim erneut offiziell vom Brandenburgischen Ministerium für ländliche Entwicklung, Umweltschutz und Landwirtschaft als LEADER-Region anerkannt. Die Regionale Entwicklungsstrategie (RES) der LAG stellt als Strategiepapier damit die entscheidende Grundlage für be-absichtigte Förderprojekte im ländlichen Raum im Kreis Barnim dar.
Eine Förderung von Projekten ist nur möglich, wenn sie ein wichtiger Be-standteil der RES sind und dies durch die LAG bestätigt wird.
Die LAG Barnim hat die Aufgabe, die Umsetzung dieser Strategie zu beglei-ten und eine integrierte und nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum zu fördern. Sie prüft z.B., ob geplante Projekte thematisch und räumlich in die Regionale Entwicklungsstrategie passen. Diese inhaltliche Prüfung ist als informelle Vorstufe vor der formellen Antragstellung bei der Fördermittel-stelle zu betrachten. Mit der Beantragung von Fördermitteln muss nachge-wiesen werden, dass das Projekt in der LAG erörtert worden ist und als wich-tiger Bestandteil der RES gesehen wird.