Title

Barnimer Pflegestützpunkte

Wappen: Landkreis Barnim

Keine Sprechstunde in der Außenstelle Bernau am 29. Dezember

Der Pflegestützpunkt des Landkreises führt einmal monatlich eine Außensprechstunde in der Außenstelle in Bernau durch. Diese findet immer am letzten Mittwoch im Monat statt. Aufgrund der Feiertage wird auch in diesem Jahr der Termin am 29. Dezember 2021 in der Außenstelle in Bernau entfallen.

Ratsuchende werden gebeten, sich zwischen den Feiertagen telefonisch an den Pflegestützpunkt in Eberswalde zu richten (03334 214 1140 oder 03334 214 1141). Dieser ist sowohl am 28. und 30. Dezember besetzt, an den anderen Tagen ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Die Pflegestützpunkte im Landkreis Barnim werden nach wie vor sehr gut nachgefragt. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Verwandte und Betroffene, aber auch Betreuer und Nachbarn.

Die inhaltlichen Beratungen umfassen:

  • häusliche Pflege,
  • Pflegeleistungen,
  • Entlastungsangebote für Angehörige,
  • stationäre und teilstationäre Angebote,
  • zum betreuten Wohnen/ Servicewohnen,
  • Wohnraumanpassung,
  • Hilfsmittel.


Die Mitarbeiter der Pflegestützpunkte vermitteln Kontakte zum Gesundheitswesen (Ärzte, Therapeuten, Sanitätshäuser, stationäre und teilstationäre Einrichtungen und Apotheken), zum Pflegebereich (Pflegedienste, Hospiz, Hauskrankenpflege, stationäre u. teilstationäre Einrichtungen), zu Leistungserbringer nach dem Sozialgesetzbuch (Krankenkassen, Pflegekassen, Ämter) und zu  anderen wichtigen Anbietern (Selbsthilfegruppen, bürgerschaftliche Initiativen, Essen auf Rädern, Begleitdienste, ambulante Wohnformen).

Robert Bachmann
Pressesprecher

Feedbackformular

Page 1