Title

Neue Angebote und neue Preise im VBB ab 1. Januar 2020

Foto: Torsten Stapel Foto: Torsten Stapel

Nach zwei Jahren gibt es zum 1. Januar 2020 im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Tarifanpassung.

Presseinformation des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) vom 19. Dezember 2019

Nach zwei Jahren gibt es zum 1. Januar 2020 im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Tarifanpassung. Vor allem Tages- und Kleingruppenkarten steigen im Preis, unverändert bleiben dagegen unter anderem die Preise für Abo-Kunden in Berlin und für das VBB-Abo 65plus. Auch für alle Azubis und Schüler|innen in Berlin und Brandenburg ändert sich bei den Zeitkarten nichts. Das VBB-Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss bleibt in Berlin AB weiterhin unter der 50-Euro-Marke. Neu eingeführt werden weitere Anschlussfahrausweise und eine 4er-Tageskarte in den kreisfreien Städten. Für alle, die Ihr Ticket mobil in der VBB-App Bus&Bahn erwerben: Alle Änderungen werden ohne ein Update der VBB-App wirksam.

Für Abonnenten in Berlin und Schüler|innen und Azubis im ganzen Verbundgebiet ändert sich zum 1. Januar nichts, für Pendlerinnen und Pendler aus Berlin BC und ABC steigen die Preise für die VBB-Umweltkarten geringfügig. Höhere Anpassungen gibt es dagegen bei den überwiegend touristisch genutzten Tickets wie Einzelfahrausweisen, Tages- und Kleingruppenkarten.

4-Fahrten-Karte zum alten Preis - Einzelfahrausweise steigen

Viele Berliner|innen und Potsdamer|innen kaufen sich statt eines Einzelfahrausweises die 4-Fahrten-Karte und haben schon bei der ersten Fahrt mit Bus und Bahn eine deutliche Ersparnis. Um ihnen weiterhin diese günstige Alternative anbieten zu können, werden die Preise für das starke Vierer-Packt zum 1. Januar 2020 nicht erhöht. Zum 1. Januar 2020 steigt zum Beispiel der Preis für den Einzelfahrausweis Berlin?AB von jetzt 2,80 Euro auf künftig 2,90 Euro. Wer jedoch mit der 4-Fahrten-Karte unterwegs ist, bleibt beim alten Preis für weiterhin nur 2,25?Euro pro Fahrt. Neu eingeführt wird in Potsdam die 4-Fahrten-Karte im Tarifgebiet ABC für 10,40 Euro (Einzelfahrt bleibt damit stabil bei 2,60 Euro).

Wer rechnet, fährt günstiger

Kostensteigerungen bei den Einzelfahrausweisen können zum Beispiel durch die 4-Fahrten-Karte aufgefangen werden. Für Vielfahrer|innen lohnt der Abschluss eines der verschiedenen VBB-Abonnements. Das neue VBB-Abo Azubi gibt es bereits für 365 Euro mit verbundweiter Gültigkeit und das VBB-Firmenticket senkt den Preis der VBB-Umweltkarte, je nach Zuschuss des Arbeitgebers. Auch die Zahlweise kann deutliche Rabatte bringen: So steigt zum Januar zwar der Preis für die VBB-Umweltkarte Berlin ABC in der monatlichen Abbuchung von 992 Euro auf 1008 Euro, mit einem Wechsel zur jährlichen Abbuchung bleibt der Preis mit 978?Euro unter der 1000-Euro-Marke.

Neue Angebote zum 1. Januar 2020

  • Ermäßigter Anschlussfahrschein Berlin?A/C für 1,30 Euro 
  • Anschlussfahrschein Berlin A/C als Tageskarte für 3,50 Euro
  • Anschlussfahrschein Berlin?AB für Inhaber von Potsdamer Fahrausweisen 2,90 Euro
  • 4er-Tageskarten in Potsdam AB, BC, ABC und den kreisfreien Städten AB (dadurch keine Preiserhöhung pro Ticket beim Kauf der 4er-Tageskarten)
  • 4-Fahrten-Karte Potsdam BC und ABC für 7,20 bzw. 10,40 Euro 

Unveränderte Preise (Auswahl)

  • Abo Berlin AB (monatl. und jährliche Abbuchung), VBB-Firmenticket Berlin AB, Azubi-Monatskarte Berlin AB, VBB-Abo Azubi
  • VBB-Umweltkarten (7-Tage-Karten, in den kreisfreien Städten AB Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus
  • 8-Uhr/ 9-Uhr-Karten in den kreisfreien Städten AB Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus
  • VBB-Abo 65plus, VBB-Abo 65vorOrt
  • 4-Fahrten-Karten in Berlin und Potsdam

Veränderte Preise (Auswahl)

Tarifbeispiele Berlin

Preis seit 1.1.2017

Preis ab 1.1.2020

Einzelfahrausweis AB

2,80 Euro

2,90 Euro

Einzelfahrausweis ABC

3,40 Euro

3,60 Euro

Tageskarte AB

7,00 Euro

8,60 Euro

Tageskarte ABC

7,70 Euro

9,60 Euro

Kleingruppen-Tageskarte AB

19,90 Euro

23,50 Euro

Kleingruppen-Tageskarte ABC

20,80 Euro

24,90 Euro

Monatskarte VBB-Umweltkarte ABC

100,50 Euro

104,00 Euro

Abo (monatlich) VBB-Umweltkarte ABC

992,00 Euro

1008,00 Euro

Tarifbeispiele Land Brandenburg

Preis seit 1.1.2017

Preis ab 1.1.2020

Einzelfahrausweis AB Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

1,70 Euro

1,80 Euro

4-Fahrten-Karte AB

Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

6,40 Euro

6,60 Euro

Einzelfahrausweis ABC

Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

2,70 Euro

2,80 Euro

Tageskarte AB

Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

3,60 Euro

3,80 Euro

Tageskarte ABC

Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

6,10 Euro

6,40 Euro

Monatskarte VBB-Umweltkarte ABC

Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

62,40 Euro

64,40 Euro

Abo (monatlich) VBB-Umweltkarte ABC Brandenburg a. d. H., Frankfurt (Oder), Cottbus

624,00 Euro

644,00 Euro

Einzelfahrausweis AB Potsdam

2,10 Euro

2,20 Euro

Einzelfahrausweis ABC Potsdam

2,60 Euro

2,90 Euro

Tageskarte AB Potsdam

4,20 Euro

4,50 Euro

Tageskarte ABC Potsdam

5,80 Euro

6,10 Euro

Monatskarte VBB-Umweltkarte AB Potsdam

41,40 Euro

42,40 Euro

Monatskarte VBB-Umweltkarte ABC Potsdam

60,20 Euro

63,80 Euro

Abo (monatlich) VBB-Umweltkarte AB Potsdam

414,00 Euro

424,00 Euro

Abo (monatlich) VBB-Umweltkarte ABC Potsdam

602,00 Euro

638,00 Euro

Einzelfahrausweis bis 35 km

5,70 Euro

6,00 Euro

Tageskarte bis 35 km

11,40 Euro

12,00 Euro

Tageskarte VBB-Gesamtnetz

21,00 Euro

22,00 Euro

Monatskarte 1 Landkreis

89,00 Euro

91,00 Euro

Abo (monatlich) VBB-Umweltkarte 1 Landkreis

890,00 Euro

910,00 Euro

Alle Fahrpreise unter vbb.de auf der VBB-Homepage.

Fahrausweise des alten Tarifs

Fahrausweise des alten Tarifs verlieren nicht sofort ihre Gültigkeit, denn für sie gibt es eine Übergangsregelung. Im Voraus erworbene und noch nicht entwertete Einzelfahrausweise, Tageskarten, Kleingruppentageskarten und 7-Tage-Karten zum alten Preis können noch bis zum 14. Januar 2020 für Fahrten genutzt werden.

Danach besteht die Möglichkeit, diese Fahrausweise gegen Zuzahlung des Differenzbetrages bei dem Verkehrsunternehmen umzutauschen, bei dem sie gekauft wurden.

Fahrausweise, bei denen sich der Fahrpreis nicht geändert hat, können weiter genutzt werden.

VBB-Presseinformationen finden Sie zum Download auch unter vbb.de/presse.

Feedbackformular

Page 1