Title

Waldbauernverband Brandenburg e.V. bietet Schulungen an

Logo: Waldbauenverband Logo: Waldbauenverband

Landesweite Schulungsrunde für Privatwaldbesitzer und Interessierte

Der Waldbauernverband Brandenburg e.V. veranstaltet im Frühling wieder eine neue landesweite Schulungsrunde für Privatwaldbesitzer und Interessierte. Erstmals werden zusätzlich Grundkurse für Neueinsteiger angeboten, bei denen Grundwissen zum Waldbesitz vermittelt wird. Das Projekt wird von der EU und dem Land Brandenburg gefördert. Über einen Veranstaltungshinweis in Ihrer Zeitung/Amtsblatt würden wir uns freuen und danken für Ihre Unterstützung. Für Rückfragen stehen der Vorsitzende der Waldbauernschule, Herr Rosenthal, oder der Unterzeichner Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Themen der regulären Schulungen beziehen sich auf die aktuellen Sturm- und Kalamitätsschäden im

Privat- und Körperschaftswald:

  •  Aktuelle Informationen 2018
  • Systematik der Waldschäden: Biotische und Abiotische Schadfaktoren
  • Verhalten bei Schadereignissen unter fiskalischen Gesichtspunkten
  • Aufarbeitung von Schadholz in der Praxis
  • Rechtspflichten und Rechtsschutz
  • im Zusammenhang mit Schadereignissen
  • Waldbauliche Maßnahmen vor und nach Schadereignissen (einschl. Fördermöglichkeiten
  • Praxisbeispiele und Exkursion

Neueinsteiger-Themen sind:

  • Aktuelle Informationen 2018
  • Wald und Forstwirtschaft in Brandenburg: Struktur, Zahlen, Zuständigkeiten
  • Rechte und Pflichten für Waldbesitzer
  • Einführung in die Behandlung der wichtigsten Wirtschaftsbaumarten: Kiefer, Rotbuche, Eichen,
    Fichte, Lärche, Douglasie
  • Wald im Internet: wichtige Informationsquellen für Waldbesitzer
  • Exkursion in ein nahe gelegenes Waldgebiet

Alle Termine und Schulungsorte finden Sie im Internet unter www.waldbauernschule-brandenburg.de. Die
Teilnahme ist offen für alle Interessierten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 35 €.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter 033920 50610 oder waldbauern@t-online.de.

Link

Feedbackformular

Page 1