Title

Bildungsinitiative Barnim

Bildung und Qualifizierung sind Schlüssel für Wachstum, Wohlstand und Fortschritt. Bildung ist daher auch eine zentrale Entwicklungsfrage für den Landkreis Barnim.
Die „Bildungsinitiative Barnim“ setzt sich dafür ein, dass alle Menschen im Landkreis Barnim, unabhängig von ihrem Alter und ihrer Nationalität die gleichen Chancen auf Bildung haben.

Schwerpunkt der Bildungsinitiative ist die Verbesserung der Bildungsübergänge. Das soll durch eine kontinuierliche Zusammenarbeit beispielsweise zwischen Kita und Schule, Grundschule und weiterführender Schule, Schulen und Unternehmen gelingen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Schulen soll jungen Menschen zeigen, dass es sich lohnt zu lernen und welche Chancen im Landkreis bestehen.

Um dies zu erreichen, bringt die Bildungsinitiative viele Akteure im Bereich Bildung zusammen. Dabei stehen vor allem die Ausrichtung der Aktivitäten auf gemeinsame Ziele, der gezielte Einsatz der Ressourcen sowie die Vernetzung von Angeboten im Mittelpunkt.
Zudem werden die Akteure der einzelnen Bildungsbereiche unterstützt. Beispielsweise werden im Bereich Kita verschiedene Praxismaterialien sowie eine fachlichen Beratung durch Sprach- und Praxisberater angeboten. Im Bereich Schule unterstützt die Bildungsinitiative die Schulen insbesondere bei der Schaffung guter materieller Bedingungen, der  Qualitätsentwicklung und der praxisbezogenen Berufsorientierung. Auf dem Gebiet der beruflichen Weiterbildung und Fachkräftesicherung wirkt die Bildungsinitiative als Ansprechpartner und Initiator für Wirtschaft und Schule.

Ziele der Bildungsinitiative Barnim

  • altersgerechte Einschulung aller Kinder
  • alle Schülerinnen und Schüler erreichen einen Schulabschluss
  • alle Jugendlichen erreichen einen Berufs- oder Studienabschluss
  • in der Region gibt es einen Ausbildungsplatz für jeden Jugendlichen
  • junge Eltern ohne Schul- und Ausbildungsabschluss holen diesen nach
  • der Anteil von Kindern mit „Auffälligkeiten“ nimmt ab
  • die Anzahl derjenigen, die an Weiterbildung teilnehmen, steigt
  • die Anzahl der Bürgerinnen und Bürger, denen nach der Qualifikation der
         Wiedereinstieg ins Berufsleben gelingt, steigt