Logo BiB

Newsletter der Bildungsinitiative Barnim

26. September 2022

Ab dem kommenden Schuljahr 2022/23 wird die „Oberschule am Rollberg“, in Anlehnung an die benachbarte Siedlung, „Schule am Kirschgarten“ heißen. Mit der Namensänderung geht auch die Gründung eines Fördervereins der Schule einher.

Neuer Kindertagesstätten- und Schulentwicklungsplan

Der Kindertagestättenbedarfs- und Schulentwicklungsplan für den Landkreis Barnim wurde fortgeschrieben. Der aktuelle Planungszeitraum umfasst die Schuljahre 2022/2023 bis 2026/2027 (1. August 2022 bis 31. Juli 2027).

Weitere Informationen

Band 1 bis 4 zum Download

Kindertags-Filmwettbewerb

Bis zum Frühjahr 2022 konnten sich alle Schulklassen von 1 bis 6 mit einem originellen Handy-Video am Filmwettbewerb von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsministerin Britta Ernst anlässlich des Internationalen Kindertags am 1. Juni beteiligen. Das Motto lautet „Wir halten zusammen – trotz Corona“. Eingereicht werden konnten aber auch Beiträge, die bereits in vorherigen Projekten entstanden sind. Die drei besten Filme werden von einer Jury unter Mitarbeit eines Regisseurs ausgewählt.

Eine der Gewinnerklassen ist die Klasse 3a der Grundschule Zepernick in Panketal.

Weitere Informationen finden Sie hier

Türöffner: Zukunft Beruf

Damit der Übergang von der Schule in ein stabiles Ausbildungsverhältnis besser gelingt, hat das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg das Landesprogramm „Türöffner: Zukunft Beruf“ im Jahr 2017 ins Leben gerufen. Für das OSZ II Barnim übernimmt Nicky Senz als lokale Bildungskoordinatorin künftig diese Aufgabe.

Vollständiger Artikel zum Download

Bildung und Urlaub?

Im Bildungsurlaub beides miteinander verbinden

Mit der Bildungsfreistellung erhalten Beschäftigte und Auszubildende die Möglichkeit auf eine bezahlte Freistellung, um an einer anerkannten Weiterbildungsveranstaltung teilzunehmen. Es kann selber ausgewählt werden, welche berufliche, politische oder kulturelle Weiterbildung wahrgenommen wird.

Vollständiger Artikel zum Download

Ausflug in die Waldschule und in den Zoo

Die Klasse 6h der Karl-Sellheim-Schule berichtet über ihre Erlebnisse in der Waldschule

Vollständiger Artikel zum Download

Die Schüler der Lernpatenschaft der Sellheim-Schule berichten über ihren Zooausflug

Vollständiger Artikel zum Download

Programm der Jungen VHS der Kreisvolkshochschule Barnim

Wer sein künstlerischen Potential entwickeln und eine Bewerbungsmappe für ein Kunststudium vorbereiten möchte, sollte einen der Kurse besuchen, die in Bernau und Gersdorf angeboten werden. Renommierte Künstlerinnen wie Christine Hielscher unterstützen die Jugendlichen dabei, ihre eigene künstlerische Handschrift zu entwickeln und verschiedene Techniken zu erlernen. Erste einfache Grundlagen für das Zeichnen von Comics kann man ebenfalls an der VHS erlernen. Für alle, deren künstlerisches Potential eher im Schauspiel oder der Textilgestaltung liegt, bietet die VHS vielfältige Workshops an.

Neu im Programm sind Kurse, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse richten. Sie können sich langfristig auf Prüfungssituationen vorbereiten und lernen in Vorträgen souverän frei zu sprechen. Wie man den PC effektiv für die Recherche und Vorbereitung von Präsentationen in Prüfungen einsetzt, wird ebenfalls vermittelt. Wer die Schulzeit auch mit perfektem Tastschreiben abschließen möchte, kann dies ebenfalls an der Volkshochschule lernen. Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung hat die Junge VHS erstmalig einen Tagesworkshop initiiert, in dem Jugendliche lernen, wie kommunale Strukturen funktionieren, wie Politik gemacht wird und welche Beteiligungsmöglichkeiten sie haben. Ein ganz besonderes Angebot ist die vhs.Kinder.Uni. Einmal im Monat – immer am Sonntag nach Vollmond – gibt es spannende Online-Vorträge renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die kindgerecht über aktuelle Forschungen in ihrem Spezialgebiet informieren. Für alle, die bei all dem Lernen die Entspannung nicht vergessen wollen, gibt es an 3 Samstagen das Angebot Yoga für Teens. Hier wird ein spielerischer Einstieg ins Yoga vermittelt, um einen gesunden Ausgleich für den Alltag kennenzulernen.

Die Anmeldung für die Kurse geht am einfachsten direkt über die Webseite kvhs.barnim.de
Schülerinnen, Schüler und Auszubildende erhalten auf alle Kurse 50 % Ermäßigung.

Termine und Ankündigungen

Allgemein- und berufsbildende Schulen können sich als Verbraucherschule bewerben!

Bundesministerium für Bildung und Forschung vermittelt Ferienpraktika "Werkstoffferien"

Eltern als Berufswahlbegleiter: Wie weiter nach Klasse 10?

Berufsorientierungstournee „Barnim – Ausbildende Region“: Einzelne Stationen im Überblick

Eltern als Berufswahlbegleiter:Wie weiter nach dem Abitur?

Literaturecke

          Quelle: Bildungsserver Berlin-Brandenburg    Herausgeber: BV Mobile Beratung e. V

           Quelle: Bildungsserver Berlin-Brandenburg    Herausgeber: MBJS

           Quelle: Youtube     Herausgeber: So Many Tabs

           Quelle: Bündnis Freie Bildung