Title

Kinder- und JugendUni Barnim Uckermark vom 12. bis 15. März 2019

Foto: Kinderuni / Torsten Stapel Foto: Kinderuni / Torsten Stapel

Eberswalder Kinder- und Jugenduni lockt mit spannenden Vorlesungen.

Kompakt und facettenreich wird sich die Kinder- und JugendUni Barnim Uckermark vom 12. bis 15. März 2019 an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) präsentieren. Neu in diesem Jahr ist das zusammengefasste Angebot von Vorlesungen und nachgelagerten Workshops zum Thema „Nachhaltige Entwicklung" als Tagesprogramm.

Warum haben Kinder in vielen Teilen der Welt immer noch so wenig Rechte? Wie kann Konsum auch ohne Taschengeld funktionieren? Was hat es mit dem Feinstaub auf sich? Auf diese und noch viele andere Fragen wird es auf der Kinder- und JugendUni Barnim Uckermark Antworten geben. Grundsätzlich wird den Schülerinnen und Schülern passend zum Profil der HNEE und der Bürgerstiftung Barnim Uckermark ein umfangreiches Programm zu den komplexen Themen „Regionale und globale nachhaltigen Entwicklung" und „Demokratische Mitgestaltung unserer Gesellschaft" angeboten.

In Eberswalde startete die KinderUni als Kooperationsprojekt der HNEE mit der Bürgerstiftung Barnim Uckermark im Jahr 2008. 2012 folgte die JugendUni. Seitdem gibt es Rahmen dieser Vorlesungs- und Workshop- Reihe jedes Jahr neue spannende Themen zu entdecken. Organisiert wird die Kinder- und JugendUni von einem ehrenamtlichen Team unter dem Dach der Bürgerstiftung Barnim Uckermark. Im vergangenen Jahr nahmen rund 1.000 Schülerinnen und Schüler an der KinderUni und 336 Schüler*innen an der JugendUni teil.?

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Feedbackformular

Page 1