Title

Jubiläum wird endlich nachgeholt

Foto: Torsten Stapel Foto: Torsten Stapel

Einladung zum 25. Finowfurter Flößerfest vom 1. bis 3. Juli 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause kehrt eines der größten Feste in der Region auf den Veranstaltungsplan zurück. Vom 1. bis 3. Juli 2022 wird in Finowfurt das 25. Flößerfest gefeiert. Zur Jubiläumsausgabe, die von Antenne Brandenburg präsentiert wird, hat die Gemeinde Schorfheide ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen auf die Beine gestellt.

Der Programmablauf kehrt wieder dabei wieder zu seinen Wurzeln zurück. Am Freitagabend wird es den Auftakt mit einer Tanzveranstaltung auf dem Erzbergerplatz geben. Es spielen die Oderdammis und DJ.B.mc. aus Berlin legt auf. Das große Finale mit Entenrennen, Einfahrt der Flößer, Lasershow und Feuerwerk findet dann am Sonntagabend am Kanal statt.

Am Samstag und am Sonntag erwartet die Besucher den ganzen Tag über jede Menge Musik und Aktion auf der Bühne am Erzbergerplatz. Mit dabei sind deutschlandweit bekannte Künstler. Von Schlager über Rock und Pop bis Line Dance reicht die musikalische Palette. Aber auch Akteure aus dem Ort, wie die Bläserklasse der Schule Finowfurt am Samstagvormittag und die Kita „Spatzennest“ präsentieren sich. Dazu sind mehrere Kinderprogramme geplant.
Wie gewohnt erwarten die Besucher während des gesamten Festes auf der Finowfurter Hauptstraße kulinarische Angebote und Rummelstände. Natürlich werden auch die Akteure vom Finowfurter Flößerverein präsent sein und auf dem Floßplatz ihr traditionelles Handwerk präsentieren sowie Floßfahrten anbieten.
Karten für die Tanz- und Discoveranstaltungen am Freitag- und Samstagabend für jeweils fünf Euro sind bereits im Vorverkauf in der Gemeindeverwaltung am Erzbergerplatz in Finowfurt zu den Öffnungszeiten der Verwaltung sowie in der Bücherstube Landgraf und in der Postfiliale in der Finowfurter Hauptstraße erhältlich.

An dieser Stelle noch ein wichtiger Hinweis

Da es im Ort nur wenige Parkplätze gibt, werden auswärtige Gäste gebeten, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Finowfurt zu kommen bzw. die Parkplätze im Fachmarktzentrum an der B 167 zu nutzen. Die Barnimer Busgesellschaft verdichtet dafür am Samstag und Sonntag den Takt der Linie 910 zwischen Eberswalde und Finowfurt. Die Busse verkehren dann ab 14 Uhr bis spätabends im Stundentakt. An allen drei Tagen besteht die Möglichkeit, auch nach Veranstaltungsende mit dem Bus zurückzufahren. Parallel dazu pendelt ein Shuttlebus im 30-Minuten-Takt zwischen den zentralen Parkplätzen im Fachmarktzentrum Finowfurt und dem Festgelände mit der Haltestelle „Finowfurt, Kreuzung“.

Programm

Das detaillierte Programm und alle weiteren organisatorischen Hinweise gibt es auf der Internetseite der Gemeinde www.gemeinde-schorfheide.de

Feedbackformular

Feedbackformular ausfüllen