Title

Ziele und Umsetzungsstrategie

Die Verbesserung der Bildungschancen und in Folge der Bildungsergebnisse ist ein Kernziel der Bildungsinitiative Barnim.
 
Erreicht werden soll insbesondere:

  • die altersgerechte Einschulung aller Kinder
  • alle Jugendlichen erreichen einen Schul- und Ausbildungsabschluss
  • die Bereitstellung eines Ausbildungsplatzes für jeden Jugendlichen mit Schulabschluss im LK Barnim
  • die Erhöhung der Anzahl von qualifizierten jungen Menschen, die nach Ausbildung und/oder Studium in ihre Heimat zurückkehren
  • das Vorhandensein von ausreichend Fachkräften für Barnimer Unternehmen, Behörden und sozialen Einrichtungen

Der Landkreis als Schulträger verfolgt das Ziel, an den Schulen in seiner Trägerschaft die notwendigen Rahmenbedingungen zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen und modernen Unterrichts bereit zu stellen. Seit 2009 gehören auch die Ausstattung mit digitalen Medien und die Qualifizierung der Lehrkräfte dazu.

Um die Ziele zu erreichen wird folgendes Grundherangehen umgesetzt:  

  • Stärkung der Regelangebote (insbesondere Kindertagesstätten, Schulen, Ausbildungseinrichtungen)
  • Sicherung von Nachhaltigkeit
  • Nutzung der Erfahrungen und Unterstützung der Besten
  • Umsetzung in der Fläche
  • Wahrnehmung fachübergreifender Verantwortung in Sachen Bildung  
  • datengestütztes Vorgehen
  • Kooperation und Netzwerkarbeit
  • individuelle bedarfsgerechte Förderung
  • Qualitätsentwicklung und Qualifizierung

Durch das gemeinsame, zielorientierte Agieren sollen Potenziale erschlossen und Synergieeffekte erreicht werden. Die Gesamtsteuerung erfolgt durch den Landkreis auf der Grundlage eines datengestützten kommunalen Bildungsmanagements.
Entsprechende Beschlüsse und Verabredungen wurden durch den Kreistag und durch bzw. mit den Kooperationspartnern getroffen.

Feedbackformular

Feedbackformular ausfüllen