Title

Ausschreibung Kunstpreis Fotografie 2021

Foto: LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH v

Lotto Brandenburg lobt Preisgelder in Höhe von 20.000 Euro aus

28. Januar 2021 - LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH

Potsdam, 21. Januar 2021. Heute startet die Ausschreibung für den Kunstpreis Fotografie 2021. Ab sofort können sich Kunstschaffende aus Brandenburg und Berlin um den hochdotierten Preis bewerben. Die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH verleiht erneut Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro.

„Künstlerinnen und Künstler brauchen in diesen schwierigen Zeiten viel Unterstützung. Wir möchten einen Beitrag leisten und führen unser Engagement für die Fotografie auch in diesem Jahr der Pandemie fort“, begründet Lottogeschäftsführerin Anja Bohms die Initiative. „Die eingereichten Arbeiten zeigen uns jedes Jahr die Vielfalt im künstlerischen fotografischen Schaffen in unserem Kulturraum. Mit dem Kunstpreis möchten wir herausragende Arbeiten prämieren und der Öffentlichkeit präsentieren.“

Modalitäten

Die Ausschreibung richtet sich an Fotografinnen und Fotografen sowie bildende Künstlerinnen und Künstler mit Wohnsitz in Brandenburg oder Berlin.

Die eingereichten Arbeiten der Bewerbenden sind in ihrer künstlerischen Umsetzung an kein vorgegebenes Thema gebunden. Vergeben wird ein Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro (nicht aufteilbar) sowie ein weiterer Kunstpreis in Höhe von 10.000 Euro oder zwei Förderpreise in Höhe von jeweils 5.000 Euro.

Die von der Fachjury ermittelten Gewinnerarbeiten werden in einer gemeinsamen Ausstellung präsentiert.

Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 24. März 2021.

Jury

In der Jury arbeiten Ulrike Kremeier, Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (Cottbus), Katharina Mouratidi, künstlerische Leiterin f3 – freiraum für fotografie (Berlin) und Manfred Paul, freier Fotograf und Künstler (Berlin).
Die vollständigen Ausschreibungsmodalitäten sind auf der Internetseite www.kunstpreis-fotografie.de veröffentlicht. Diese können auch direkt bei Lotto Brandenburg über kunstpreis@lotto-brandenburg.de angefragt werden.

Informationen

kunstpreis@lotto-brandenburg.de
___________________________________________________________
Zu den Preisträgern der Sparte Fotografie gehörten u. a. Frank Gaudlitz, Oliver Kern, Ute und Werner Mahler, Göran Gnaudschun, Ingar Krauss, Rudi Meisel, Arwed Messmer, Rainer Sioda und Sven Gatter, Johanna-Maria Fritz. Im Jahr 2020 ging der Kunstpreis Fotografie an Marlene Pfau. Förderpreise erhielten Claudia Neuhaus und das Fotografenteam Miguel Hahn und Jan-Christoph Hartung.

Feedbackformular

Page 1