Title

Jugend forscht

74 Projektanmeldungen für Regionalwettbewerb Brandenburg Ost am 1. März

Energiedienstleister EWE veranstaltet Ostbrandenburger Regionalwettbewerb am 1. März in Eberswalde / Motto 2018: Spring!

Strausberg, 18. Dezember 2017. Die Projektanmeldungen für den Regionalwettbewerb Brandenburg Ost von Jugend forscht und Schüler experimentieren sind eingegangen. 114 junge Forscher mit 74 Projekten aus 25 Schulen, Institutionen und Einrichtungen wollen sich im März der Jury stellen. Bis Ende Januar haben die Teilnehmer Zeit, ihre Arbeiten fertigzustellen und einzureichen. Das Motto des 53. Wettbewerbsjahres: „Spring!"

Am 1. März wird es für die Teilnehmer in Eberswalde im Zentrum für Erneuerbare Energien „Hermann Scheer" ernst. Ausrichter ist der regionale Energiedienstleister EWE. Wer es eine Runde weiterschafft, darf dann am 10. und 11. April beim Landeswettbewerb „Jugend forscht und Schüler experimentieren" in Schwarzheide teilnehmen. Dort qualifizieren sich die Besten für das 53. Bundesfinale, das vom 24. bis 27. Mai 2018 in Darmstadt stattfindet.

Die Jungforscher treten mit Projekten aus den Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik sowie Technik an. Im diesem Wettbewerbsjahr forschen die Ostbrandenburger an aktuellen und praktischen Themen wie Schokolade, die nicht dick macht, dem „ewigen" Leben einer Kunststofffolie, dem energetischen und ökologischen Vergleich unterschiedlicher Antriebsarten oder dem Einfluss von verschiedenen Zahnpasten auf die Zerstörung des Zahnschmelzes. „Jugend forscht bildet für die direkte und nachhaltige Förderung des naturwissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland eine hervorragende Basis. Für EWE ist es daher eine Selbstverständlichkeit, den Wettbewerb zu unterstützen", so Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter.

Besonders freue es den Gastgeber des Regionalwettbewerbs, dass sich so viele Jungforscher angemeldet haben: im Vergleich zum Vorjahr sind es 32 junge Menschen mehr. „Jugend forscht motiviert offenbar, sich für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und beim Wettbewerb mitzumachen", so Dr. Ulrich Müller. Für EWE sei es wichtig, möglichst vielen jungen Talenten zu zeigen, welche vielfältigen Chancen und Perspektiven ihnen der MINT-Bereich in Ausbildung, Studium und Beruf bietet. Auch EWE biete jungen Leuten eine Vielzahl von Ausbildungsberufen und duale Studiengänge, wie beispielsweise zum IT-Systemelektroniker, Anlagenmechaniker oder Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. „Der demografische Wandel geht auch an uns nicht vorbei. Wir haben einen bevorstehenden Generationenwechsel im Unternehmen, den es jetzt bereits vorzubereiten gilt", wirbt Dr. Ulrich Müller für eine Ausbildung bei EWE.

Seit der Gründung 1965 ist die Unterstützung der Wettbewerbe durch Wirtschaft und Wissenschaft ein Eckpfeiler von Jugend forscht. Bereits seit 2001 ist EWE Patenunternehmen und Ausrichter für den Regionalwettbewerb Brandenburg Ost. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.jugend-forscht.de.

Teilnehmende Schulen (Projektanzahl)

Bernau bei Berlin

 Paulus-Praetorius-Gymnasium (5)

Cottbus

Max-Steenbeck-Gymnasium (5)

Eberswalde

Freie Gesamtschule Finow (1)

Frankfurt (Oder)

Städtisches Gymnasium Carl Friedrich Gauß (18)

Frankfurt (Oder)

Grundschule Erich Kästner (1)

Frankfurt (Oder)

Zentrum für Begabungsförderung EinSteinchen (2)
Frankfurt (Oder)
Städtisches Gymnasium, Europaschule Karl-Liebknecht (1)

Frankfurt (Oder)

Grundschule "Am Mühlenfließ" (1)

Friedland
Grundschule Friedland (1)

Hohen Neuendorf 

Marie-Curie-Gymnasium (2)

Kleinmachnow

Weinberg-Gymnasium (1)
Königs Wusterhausen

Friedrich-Schiller-Gymnasium (1)

Ludwigsfelde

Marie-Curie-Gymnasium (1)

Neuenhagen

Einstein-Gymnasium (7)

Panketal, OT Zepernick 

Gesamtschule Wilhelm Conrad Röntgen (1)

Panketal, OT Zepernick 

Grundschule Schwanebeck (1)

Petershagen

Grundschule "Am Dorfanger" (1)


Potsdam
Bertha-von-Suttner-Gymnasium (1)
Potsdam

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule (1)

Schwarzheide

Emil-Fischer-Gymnasium im SeeCampus (1)

Wandlitz / OT Basdorf
Grundschule Basdorf (4)

Wildau
Gymnasium "Villa Elisabeth" (6)

Wittenberge
 Marie-Curie-Gymnasium (1)

Woltersdorf
FAW Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe (1)

Zeuthen 

 Musikbetonte Gesamtschule Paul Dessau (9)