Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1460 Ergebnis(sen)

Aufgaben des IT-Services

Der IT-Service der Kreisverwaltung Barnim ist interner IT-Dienstleister für die Verwaltung und für die Schulen in seiner Trägerschaft und steht vor der Umsetzung einer umfangreicher Systemmigration Koordinierung der sachgebietsübergreifenden Aufgaben.
letzte Änderung am 22.12.2016

46 Millionen für Investitionen in den ÖPNV

Mehr Barrierefreiheit, moderne Schieneninfrastruktur, bessere Bahnhöfe: 46 Millionen für Investitionen in den ÖPNV Nur noch wenige Tage, dann wird der Begegnungsabschnitt der S-Bahn zwischen Potsdam u...
letzte Änderung am 21.03.2019

Beauftragte für die Integration behinderter Menschen

Tel: 03334 214 - 1335
Fax: 03334 214 - 2335
letzte Änderung am 01.04.2019

Annahme von Dachpappe mit Asbestfasern wird deutlich teurer

Bis zu 700 Euro pro Tonne auf Recyclinghöfen in Bernau und Eberswalde...
letzte Änderung am 29.03.2019

Straßenaufsicht und Straßenbaubehörde für Kreisstraßen

Im Amt Kataster- und Vermessungswesen, Natur- und Denkamlschutz werden die Aufgaben der Straßenbaubehörde für den Landkreis Barnim wahrgenommen für die Kreisstraßen, soweit nicht die Gemeinden Träger der Straßenbaulast für die Ortsdurchfahrten sind. Darüber hinaus erfolgt hier die Wahrnehmung der...
letzte Änderung am 30.04.2019

Weichenstellung zur Verbesserung des Verkehrsnetzes

17. Mai 2019 -Presseinformation der Stadt Bernau Die Stadtverordneten von Bernau haben auf ihrer letzten Sitzung der aktuellen Legislaturperiode mit ihren Beschlüssen zum Flächen-nutzungsplan und zum ...
letzte Änderung am 20.05.2019

Barnimer Bodenschutzamt warnt vor illegalen Straßensammlungen

Das Bodenschutzamt des Landkreises Barnim warnt erneut vor illegalen Sammlungen von Fernsehern, Computertechnik, Kühlgeräten oder sonstigen Elektrogeräten sowie von Möbeln, Altkleidern und Reifen. Oft...
letzte Änderung am 03.06.2019

In Ahrensfelde ist nur noch Tempo 30 zulässig

Barnimer Straßenverkehrsbehörde weitet Zeiten für reduzierte Geschwindigkeit aus...
letzte Änderung am 05.06.2019

Dezernat für Jugend, Gesundheit und Soziales

Tel: 03334 / 214 1401
Fax: 03334 / 214 2401
letzte Änderung am 11.06.2019

Förderung von Selbsthilfegruppen

Der Landkreis Barnim fördert Selbsthilfegruppen auf Antrag. Grundlage für die Höhe der Förderung ist die Mitgliederzahl. Die maximale Förderhöhe beträgt bis zu 1000 €.
letzte Änderung am 25.01.2018
Blättern in 1460 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100

Feedbackformular

Page 1