Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1460 Ergebnis(sen)

Nachhaltig – digital und draußen –

Kreisvolkshochschule Barnim präsentiert Programm für das kommende Schuljahr...
letzte Änderung am 03.08.2020

Falschmeldungen zum Thema Corona-Virus

Bernauer Arztpraxis wurde NICHT amtsärztlich geschlossen...
letzte Änderung am 28.02.2020

Rücksichtsvoll zum Schulanfang

Verstärkte Geschwindigkeitsüberwachungen an Schulen und Schulwegen...
letzte Änderung am 06.08.2020

Mund-Nasen-Bedeckung in Schule und Kita

Gemeinsam konsequent gegen steigende Infiziertenzahlen...
letzte Änderung am 08.08.2020

Landkreis übernimmt Oberschule am Rollberg

Übergabe des Staffelstabes mit dem Schriftzug „Wir geben Bildung weiter"...
letzte Änderung am 11.08.2020

Masernschutz in Kitas und Schulen

Den Impfausweis bitte …....
letzte Änderung am 11.08.2020

Landwirtschaftsminister Axel Vogel zu Ernteabschluss 2020:

Durchschnittliche Erträge im dritten Trockenjahr – Klimaanpassung in der Landwirtschaft wird immer wichtiger...
letzte Änderung am 18.08.2020

Im September ist alles drin:

Mit jedem Ticket das gesamte VBB-Land in der Tasche!...
letzte Änderung am 19.08.2020

Flaggschiffarten im Aufwind, häufige Arten im Negativtrend

Neue Rote Liste der Brutvögel in Brandenburg erschienen...
letzte Änderung am 25.08.2020

step-Projekt für Brandenburger Grundschulen

EWE Stiftung ruft Brandenburger Grundschulen zur Teilnahme am Bewegungs- und Motivationsprogramm step auf....
letzte Änderung am 26.08.2020

Was müssen Reiserückkehrer beachten?

Landkreis informiert über aktuelle Regelungen...
letzte Änderung am 26.08.2020

MIL informiert Landkreise und Kommunen über ÖPNV-Rettungsschirm

17. August 2020 - Presseinformation Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) Brandenburg Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) Brandenburg hat heute Vertreterinnen und...
letzte Änderung am 18.08.2020

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung

Zum Schutz der Bienenbestände vor der Bienenseuche amerikanische Faulbrut...
letzte Änderung am 28.08.2020

Badewassersaison 2020

Gesundheitsamt des Landkreises informiert regelmäßig über Beprobung...
letzte Änderung am 12.08.2020

Wahlen des Beirats für Migration und Integration 2020

Bis zum 17. November 2020 finden die Wahlen des Beirats für Migration und Integration des Landkreises Barnim in Form einer Briefwahl statt....
letzte Änderung am 14.08.2020

ACHTUNG:

Betrüger geben sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus...
letzte Änderung am 02.09.2020

Illustrationspreis „Bernhard“

Am 26. August2020 wurden in der Kleinen Galerie Eberswalde der Illustrationspreis „Bernhard“ sowie weitere Sonderpreise vergeben...
letzte Änderung am 03.09.2020

Interkulturelle Wochen 2020

Zusammen leben, zusammen wachsen - 1. September 2020 bis 2. Oktober 2020...
letzte Änderung am 07.09.2020

Kämmerei

Tel: 03334 214 - 1802
Fax: 03334 214 - 2802
letzte Änderung am 31.07.2015

Haushaltsplanungen des Landkreises Barnim

Hier finden Sie die Haushaltspläne des Landkreises für die Jahre 2017, 2018/2019 und 2020/2021: Haushaltsplan 2020/2021 0. Inhaltsverzeichnis 1. Haushaltssatzung 2. Vorbericht 3. Gesamtplan 4. Teilproduktplan nach Bereichen 5. Übersichten Deckblatt 5.1. Übersicht Verpflichtungsermächtigungen 5.2.1....
letzte Änderung am 09.09.2020

Staffordshire-Terrier-Mischling ausgesetzt

Einjähriger Rüde wurde zwischen Lanke und Biesenthal im Wald gefunden...
letzte Änderung am 14.09.2020

Afrikanische Schweinepest - Kernzone wird eingezäunt

Landesforstbetrieb unterstützt beim Aufbau von elektrischen Zaun – Informationen zum Betretungs- und Ernteverbot...
letzte Änderung am 15.09.2020

Wildnis inspiriert –

Ehrung der Preisträger des Internationalen Zeichenwettbewerbes im Nationalpark...
letzte Änderung am 15.09.2020

Neuer BARshare-Standort in Ahrensfelde

E-Mobilitätsangebot in mittlerweile fünf Barnimer Orten...
letzte Änderung am 15.09.2020 letzte Änderung am 15.09.2020

Kinderschutztelefon

Unter der Telefonnummer 03334 214 - 1700 können Menschen, die dem Jugendamt eine Kindeswohlgefährdung melden wollen, rund um die Uhr anrufen.Die Nummer ist 24 Stunden lang geschaltet. Sie wird ergänzt durch einen Anrufbeantworter. Dieser soll zusätzlichen Schutz bieten falls die Nummer besetzt ist....
letzte Änderung am 31.05.2016

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe gewährleistet die Finanzierung von ambulanten, teilstationären und stationären Hilfeleistungen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige. Dieses Aufgabengebiet umfasst auch die Kostenheranziehung der kostenbeitragspflichtigen Elternteile, die Geltendmachung von...
letzte Änderung am 17.09.2020

Haushalt und Controlling

Die Abteilung Finanzverwaltung/Controlling im Bereich Soziales ist als Stabsstelle direkt der Dezernentin für Jugend, Gesundheit und Soziales zugeordnet. Hier erfolgen die Haushaltsplanung, das Haushaltscontrolling sowie die Abwicklung von relevanten Zahlungsvorgängen für alle Ämter des Dezernats.
letzte Änderung am 18.09.2020

Entgeltwesen

Der Aufgabenbereich Entgeltwesen umfasst die Bearbeitung, Durchführung und Abschluss von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen für Einrichtungen und Dienste der Eingliederungshilfe, der Pflege sowie der Jugendhilfe.
letzte Änderung am 18.09.2020

Kunst- und Handwerkermarkt in der Stadt Bernau

Sonntag, den 27. September, 10 bis 17 Uhr - Stadtpark am Pulverturm...
letzte Änderung am 24.09.2020

Änderung der Verkehrsführung für den O- Bus, Linie 861 und 862

O-Buslinien 861 und 862 fahren Umleitungsstrecke ab 28. September bis voraussichtlich Anfang November 2020...
letzte Änderung am 24.09.2020

Corona-Härtefallfonds des Landkreises Barnim

Hilfeleistungen in Form von Zuschüssen für Vereine, Solo-Selbständige und kleine Unternehmen...
letzte Änderung am 28.09.2020

Allgemeine Informationen zum tierärztlichen Notfalldienst für Tierhalter

Unter folgendem Link finden Sie Informationen von der Landestierärztekamme Brandenburg vom 19. Dezember 2019
letzte Änderung am 15.10.2020

Sachkundenachweis gemäß Tierschutzschlachtverordnung

Zur Ausstellung eines Sachkundenachweises gemäß Tierschutzschlachtverordnung ist ein Antrag zu stellen.
letzte Änderung am 12.12.2017

Verbraucherinformationsgesetz

Annahme und Bearbeitung von schriftlichen Anfragen im Rahmen des Verbraucherinformationsgesetzes
letzte Änderung am 26.10.2017

Wild

Durch Aufrufen des Merkblattes erhalten Sie rechtliche und fachliche Informationen zu Vermarktungswegen von Wild. Merkblatt: „Vermarktung erlegtes Wild durch Schuss"
letzte Änderung am 26.10.2017

Ausstellung eines Befähigungsnachweises für Tiertransporteure

Zur Ausstellung eines Befähigungsnachweises für Tiertransporteure ist ein formloser Antrag zu stellen.
letzte Änderung am 09.11.2017

Beratung und Information zur tierschutzgerechten Tierhaltung

Wir beraten Bürger oder Betriebe im Landkreis Barnim: die Tiere halten oder halten wollen,die Anfragen zur Tierhaltung und zu rechtlichen Vorgaben im Allgemeinen haben.
letzte Änderung am 09.11.2017

Zulassung von Tiertransportunternehmen

Tiertransportunternehmen benötigen für ihre Tätigkeit eine Zulassung durch das zuständige Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt.
letzte Änderung am 26.10.2017

Anzeige oder Änderungen von Tierhaltungen

Wer Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Einhufer, Hühner, Enten, Gänse, Fasane, Perlhühner, Rebhühner, Tauben, Truthühner, Wachteln oder Laufvögel halten will, hat dies der zuständigen Behörde vor Beginn der Tätigkeit (SG Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt) unter Angabe: des Namens des...
letzte Änderung am 04.03.2019

Anzeigepflicht von Tierseuchen / Meldepflicht von Tierkrankheiten

Jeder Tierhalter, Tierarzt, Besamungsbeauftragte sowie die Untersuchungseinrichtung sind verpflichtet, bei Ausbruch oder Verdacht von Tierseuchen/ Tierkrankheiten das SG Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt davon in Kenntnis zu setzen.
letzte Änderung am 09.11.2017

Verbringen von Heimtieren zu anderen als zu Handelszwecken (Urlaub, Reisen)

Die Veterinärbedingungen für das Verbringen von Heimtieren (z. B. Katze, Hund) richten sich nach der VO (EG) Nr. 576/2013. Dort sind die Bedingungen für das Verbringen dieser Tierarten in EU-Länder und aus Drittländern in den Bereich der EU festgelegt. Die Bedingungen können beim Veterinär- und...
letzte Änderung am 06.11.2017

Handel mit landwirtschaftlichen Zucht- und Nutztieren

Beim Handel mit landwirtschaftlichen Zucht- und Nutztieren sind viele tierseuchenrechtliche Vorschriften zu beachten. Hierbei unterscheidet man in: nationalen Handelinnergemeinschaftlichen HandelHandel aus / in Drittländer
letzte Änderung am 09.11.2017

Kennzeichnung von Schweinen

Schweine sind vom Tierhalter im Ursprungsbetrieb spätestens mit dem Absetzen mit einer ihm von der zuständigen Behörde zugeteilten Ohrmarke dauerhaft zu kennzeichnen oder kennzeichnen zu lassen. Die Ohrmarken für Schweine sind, entsprechend des Jahresbedarfes, beim Landeskontrollverband...
letzte Änderung am 09.11.2017

Beseitigung von Tierkörpern und Tierkörperteile

Tote Tiere (außer Wildtiere) unterliegen einem strengen Tierkörperbeseitigungsrecht. Im Land Brandenburg ist als einzige zugelassene Entsorgungsfirma die: SecAnim GmbHNL BresinchenNeuzeller Str. 2903172 Guben Tel.: 03561 6846-0Fax: 03561 3947Internet: http://www.saria.de/ Alle Tierhalter haben die...
letzte Änderung am 06.02.2019

Genehmigung von Wanderschafherden

Wer Wanderschafherden über das Gebiet mehrerer Kreise treiben möchte, bedarf einer Genehmigung des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes.
letzte Änderung am 09.11.2017

Genehmigung und Zulassung von Viehhandelsunternehmen, Transportunternehmen und Sammelstellen

Wer gewerbsmäßig mit Vieh handeln oder gewerbsmäßig oder im Rahmen der arbeitsteiligen Tierproduktion Vieh transportieren will, benötigt vom zuständigen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt eine Zulassung. Der Antrag ist unter Angabe des Namens und der Anschrift sowie, im Falle des Betreibens...
letzte Änderung am 09.11.2017

Registrierung und Überwachung von Futtermittelunternehmen

Alle Betriebe, die in einer der Herstellungs-, Verarbeitungs-, Lagerungs-, Transport- oder Vertriebsstufen von Futtermitteln tätig sind, müssen sich bei ihrem zuständigen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt registrieren lassen. Die Registrierungspflicht gilt für die Tätigkeit von...
letzte Änderung am 15.05.2019

Zulassung von Heimtierfutterbetrieben & Zulassungen zur Verfütterung von tierischen Nebenprodukten

Heimtierfutterbetriebe bedürfen gemäß Art. 18 VO (EG) 1069/2009 einer Zulassung. Tierhalter, die tierische Nebenprodukte im Sinne der Kategorie 2 oder 3 nach VO (EG) 1069/2009 verfüttern und / oder transportieren wollen, bedürfen einer Ausnahmegenehmigung durch das Veterinär- und...
letzte Änderung am 26.10.2017

Überwachung der Verfütterung von Fischmehl

Die Verfütterung von Fischmehl an Wiederkäuer ist im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt anzeigepflichtig.
letzte Änderung am 09.11.2017
Blättern in 1460 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100

Feedbackformular

Page 1