Title

Artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung

Der Artenschutz umfasst den Schutz von wildlebenden Tieren und Pflanzen und ihrer Lebensstätten vor der Beeinträchtigung durch den Menschen. Geschützt sind auch ihre Fortpflanzungs- oder Ruhestätten.

Von den Verboten können von der unteren Naturschutzbehörde, in bestimmten Fällen vom Landesamt für Umwelt, Ausnahmen oder Befreiungen zugelassen werden.  

  • § 39 BNatSchG
  • § 44 BNatSchG

David Pächnatz

Sachgebiet Natur- und Denkmalschutzbehörde

03334 214 1582

Nadine Morgenstern

Sachgebiet Natur- und Denkmalschutzbehörde

03334 214 1540

Dirk Schuster

Sachgebiet Natur- und Denkmalschutzbehörde

03334 214 1543

Peter Blankenburg

Sachgebiet Natur- und Denkmalschutzbehörde

03334 214 1530

Christine Klemann

Sachgebiet Natur- und Denkmalschutzbehörde

03334 214 1531

Kristian Stelse

03334 214 1877

zurück

Feedbackformular

Page 1