Title

Kleinkläranlagen

Kleinkläranlagen sind Abwasserbehandlungsanlagen für die Reinigung von häuslichem Abwasser bis zu einem Abwasserzufluss von 8 m³ pro Tag.

Eine Kleinkläranlage ist für einen Anschluss von bis zu 50 Einwohnern geeignet.

Die Einleitung von gereinigtem Abwasser in ein Gewässer bedarf einer wasserrechtlichen Erlaubnis. Die Einleitung in ein stehendes Oberflächengewässer (See) ist grundsätzlich nicht zulässig.

Ihre Ansprechpartner:

Frau Sägebrecht

Eberswalde
Amt Biesenthal-Barnim

03334 214-1511

Frau Kylau

Ahrensfelde
Schorfheide
Wandlitz

03334 214-1519

Frau Kämke-Bartenbach

Panketal
Bernau

03334 214-1521

Frau Smoljuk

Amt Joachimsthal/Schorfheide
Amt Britz-Chorin-Oderberg
Werneuchen

03334 214-1516

zurück