Title

Singen verbindet 2021

Foto: Florian Beyer

Gesangsfest am 31. Juli im Fortsbotanischen Garten von Eberswalde - Vier Ateliers und ein Konzert

26. Juli 2021 -  Begegnungszentrum Wege zur Gewaltfreiheit e.V.

Singen Verbindet! Über kulturelle oder soziale Gruppengrenzen, über Distanzen und Abstände hinweg. Gesangsinteressierte Jugendliche und Erwachsene sind in den weitläufigen Forstbotanischen Garten Eberswalde eingeladen, um dort den Gesang als verbindendes und gesundheitsförderndes Element zu genießen.

Angesprochen sind alle - egal ob sie bereits singen oder noch nicht dazu gekommen sind. Es gibt neue Facetten des Singens zu entdecken - beim öffentlichen Auftakt im Rahmen von Guten Morgen Eberswalde, in den spezifischen Ateliers und auch beim Abschlusskonzert mit dem Herrenweiser Vokalensemble! Gesungen wird im Freien, aber gleichzeitig ist Regenschutz gewährleistet.

Den Teilnehmern des Gesangsfestes werden insgesamt vier Ateliers (Workshops) und ein Konzert geboten.  Hinweis: Die ursprünglich angekündigten Ateliers "Bodygospel" von Martin Hunger und "Schätze der Chormusik - für Frauenstimmen" von Christine Arnold finden 2021 NICHT statt.

Die Veranstaltung findet im Forstbotanischen Garten Eberswalde (Schwappachweg/Am Zainhammer, 16225 Eberswalde) und in den Gewächshäusern (Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde) statt (Busshuttle in Tagesticket enthalten).

Weiterführende Informationen zu Ablauf und Teilnahmemöglichkeiten finden Interessierte unter www.mescal.de. Tickets sind sowohl über die Internetseite als auch die Eberswalder Tourist Informatione (Steinstraße 3) sowie die Barnimer Bus Gesellschaft (Friedrich-Ebert-Straße 27d) erhältlich.

Feedbackformular

Page 1