Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1785 Ergebnis(sen)

Einbürgerungsverfahren

ÖffnungszeitenMo.09:00 - 15:00 Uhrnach VereinbahrungDi.09:00 - 18:00 UhrMi.geschlossenDo.09:00 - 15:00 Uhrnach VereinbahrungFr.09:00 - 12:00 Uhrnach Vereinbahrung Neuer Standort Haus E 2.OG Die Staatsangehörigkeitsbehörde im Landkreis Barnim ist Ansprechpartner für Fragen in Bezug auf das...
letzte Änderung am 24.04.2017

Katastrophenschutz und Rettungsdienst

Der Landreis Barnim hat die Durchführung des bodengebundenen Rettungsdienstes nach dem BbgRettG auf die Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH (www.rd-barnim.de) übertragen. Im Landkreis Barnim werden derzeit 10 Rettungswachen mit insgesamt 15 Rettungstransportwagen (RTW) betrieben: Rettungswache...
letzte Änderung am 30.05.2018

Zivil- und Katastrophenschutz

Als untere Katastrophenschutzbehörde ist der Landkreis für die Planung und Organisation vorberei-tender Maßnahmen zur Bekämpfung von Großschadensereignissen und Katastrophen sowie für die Abwehr und Beseitigung von deren Folgen zuständig.Im abwehrenden Katastrophenschutz zieht der Landkreis...
letzte Änderung am 30.05.2018

EU-Dienstleistungsrichtlinie

Das Europaparlament hat die EU-Dienstleistungsrichtlinie am 15.11.2006 verabschiedet. Der Europäische Rat der Staats- und Regierungschefs hat die vom Parlament verabschiedete Richtlinie am 11.12.2006 gebilligt. Sie wurde am 27.12.2006 im "EU-Amtsblatt" veröffentlicht und ist von den...
letzte Änderung am 03.12.2015

Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Tierärzte im Nieder- und Oberbarnim

Durch Aufrufen des Links erhalten Sie den aktuellen Bereitschaftsdienst  der niedergelassenen Tierärzte. "Bereitschaftsdienst 2. Quartal 2018""Bereitschaftsdienst 3. Quartal 2018"
letzte Änderung am 25.06.2018

Genehmigung von Bauleitplänen

Im Strukturentwicklungs- und Bauordnungsamt/Sachgebiet Strukturentwicklung ist die höhere Verwaltungsbehörde i.S.d. §§ 6 Abs. 2, 10 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB), § 1 der Verordnung über Zuständigkeiten nach dem Baugesetzbuch (Baugesetzbuchzuständigkeitsverordnung - BauGBZV) angesiedelt. Im...
letzte Änderung am 04.12.2017

Kinderschutztelefon

Unter der Telefonnummer 03334 214 - 1700 können Menschen, die dem Jugendamt eine Kindeswohlgefährdung melden wollen, rund um die Uhr anrufen.Die Nummer ist 24 Stunden lang geschaltet. Sie wird ergänzt durch einen Anrufbeantworter. Dieser soll zusätzlichen Schutz bieten falls die Nummer besetzt ist....
letzte Änderung am 31.05.2016

Zuwendung zu Klassenfahrten

Verantwortlichen Klassenlehrer von Barnimer Grundschülerinnen und –schüler können für eine mehrtägige Klassenfahrt je Haushaltsjahr eine Unterstützung beim Landkreis Barnim beantragen. Der Antrag ist spätestens vier Wochen vor Beginn der Klassenfahrt einzureichen.
letzte Änderung am 12.03.2015

Unterstützung von mehrtägigen Kita-Fahrten

Für eine mehrtägige Kita-Fahrt besteht die Möglichkeit, durch die jeweilige Kindertageseinrichtung einen Antrag auf Unterstützung zu stellen.
letzte Änderung am 09.11.2017

Schulen im Landkreis Barnim

Der Landkreis Barnim bietet verschiedene Möglichkeiten der Aus- und weiterbildung. Die Schulen in im Landkreis Barnim sind nach Schulstufen und Jahrgangsstufen gegliedert. Die Jahrgangsstufen 1 - 6 bilden die Primarstufe, die Jahrgangsstufen 7 - 10 die Sekundarstufe I, die Jahrgangsstufen 11 - 12...
letzte Änderung am 09.02.2015

Sonderpädagogische Förder- und Beratung

Im Land Brandenburg hat jeder Landkreis und jede kreisfreie Stadt eine Sonderpädagogische Förder- und Beratungsstelle (SpFB). Die SpFB Barnim ist dem Staatlichen Schulamt Eberswalde zugeordnet. In der Sonderpädagogischen Förder- und Beratungsstelle arbeiten ca. 40 Lehrerinnen und Lehrer, die...
letzte Änderung am 25.04.2016

Sonderpädagogisches Feststellungsverfahren

Die Ursachen und Gründe, warum ein Mädchen oder ein Junge Probleme im Bereich des Lernens bekommen kann, sind vielfältig. Kinder kommen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen in die Schule. Manche Auffälligkeiten können bereits vor Schuleintritt festgestellt worden sein, andere zeigen sich erst...
letzte Änderung am 25.04.2016 letzte Änderung am 30.08.2010

Überwachung von Veranstaltungen mit Tieren

Wer eine Veranstaltung mit Tieren durchführen möchte (z. B. Viehausstellungen, Viehmärkte, Reit- & Springturniere u. Ä.) hat dies mindestens vier Wochen vorher schriftlich beim zuständigen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt anzuzeigen.
letzte Änderung am 26.10.2017

Brandenburger Schüler-Ausbildungsförderung (Schüler-Bafög)

gem. § 2 Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) - für Schüler ab der 11. Klasse Wer ist anspruchsberechtigt? Alle Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Familien sind anspruchsberechtigt, wenn sie ihren ständigen Wohnsitz im Land Brandenburg haben und die gymnasiale Oberstufe an einem...
letzte Änderung am 24.10.2016

Leistung für Bildung und Teilhabe

Die Leistungen für Bildung und Teilhabe richten sich an Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien. Voraussetzung ist, dass deren Eltern eine der folgenden Leistungen beziehen: Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld,Sozialhilfe,Kinderzuschlag oderWohngeld. Leistungen für Bildung und...
letzte Änderung am 10.01.2017

vorbeugender Brandschutz

Der Landkreis Barnim ist die für das gesamte Territorium, mit Ausnahme der Stadt Eberswalde, zuständige Brandschutzdienststelle nach §§ 32 ff BbgBKG. Durch die Mitarbeiter der Brandschutzdienststelle werden in regelmäßigen Zeitabständen Brandverhütungsschauen in brandschaupflichtigen Objekten...
letzte Änderung am 30.05.2018

abwehrender Brandschutz

Der Landkreis übt die Fachaufsicht über die Träger des Brandschutzes und deren Angehörigen aus.Er organisiert in diesem Zusammenhang die Ausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen auf kreislicher Ebene. Die Ausbildung wird von ehrenamtlich tätigen Kreisausbildern durchgeführt und findet...
letzte Änderung am 30.05.2018

Veröffentlichung von Rechtsverstößen im Lebensmittel- und Futtermittelbereich

Am 1. September 2012 sind die Regelungen des neuen § 40 Absatz 1a Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) in Kraft getreten. Die zuständigen Behörden sind nun verpflichtet, bestimmte Rechtsverstöße gegen das Lebensmittel- und Futtermittelrecht zwingend zu veröffentlichen. Die neue...
letzte Änderung am 09.11.2017

Meldepflichten nach der Mitteilungs- und Übermittlungsverordnung für Lebensmittel- und Futtermittelunternehmer

Warum? Lebensmittel- und Futtermittelunternehmer sind nach § 44a Abs. 3 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) i. V. m. der Mitteilungs- und Übermittlungs-verordnung (MitÜbermitV) verpflichtet, ihnen vorliegende Untersuchungsergebnisse für Dioxine, dioxinähnliche und nicht...
letzte Änderung am 26.10.2017

Qualitätsmanagementsystem im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt

Seit dem 1. Juli 2006 gilt die EU-Verordnung der Europäischen Union zur Durchführung amtlicher Kontrollen (Verordnung (EG) Nr. 882/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 über amtliche Futtermittel- und Lebensmittelkontrollen zur Überprüfung der Einhaltung des...
letzte Änderung am 09.11.2017

Kindertagesstättenbedarfs- und Schulentwicklungsplan 2017 bis 2022

Die vorliegende Planung für den Zeitraum 1. August 2017 bis 31. Juli 2022 verknüpft den Kindertagesstättenbedarfs- und Schulentwicklungsplan.Mit der Verknüpfung werden zwei aufeinanderfolgende Bildungsphasen und die dazugehörigen Altersgruppen gemeinsam betrachtet. Beide Planungen liegen per Gesetz...
letzte Änderung am 29.06.2018

Beistandschaften

Wir berechnen den Unterhaltsanspruch Ihres Kindes. Beratung und Unterstützung im Jugendamt erhalten Alleinerziehende bei Klärung der Vaterschaftbei der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen des minderjährigen Kindes, und Junge Volljährige bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres zur...
letzte Änderung am 11.03.2015

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Unser Service richtet sich anMedienvertreter, die Interesse an einer Berichterstattung über Barnimer Themen haben Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste des Landkreises.    Alle Nachrichten der Verwaltung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden als aufbereitete Meldungen von der...
letzte Änderung am 04.07.2018 letzte Änderung am 15.11.2017

Beratung zu den Themen Migration und Integration

Die Beauftragte für Migration und Integration vermittelt Lösungsansätze für ein gutnachbarliches Zusammenleben unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturen und fördert durch ihre Tätigkeit den Abbau der Diskriminierung von Migrantinnen und Migranten. Als Ansprechpartnerin für Migrantinnen und...
letzte Änderung am 09.03.2015

Informationen zum Kreistag und Ausschüssen

Detaillierte Informationen zum Kreistag, seinen Mitgliedern, den einzelnen Terminen, Vorlagen und Entscheidungen erhalten Sie im Kreistagsinformationssystem des Landkreises. Hier erhalten Sie Informationen zu: Zusammensetzung des Kreistages Gremien des Kreistages
letzte Änderung am 04.07.2018

Broschüren und Flyer des Landkreises

Der Landkreis Barnim bietet regelmäßig neue und aktuelle Informationen in Form von Broschüren und Flyern an. Diese werden entweder in der Regel selbstständig, aber auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verlagen erstellt. So erhalten Sie beispielsweise den „Wegweiser durch den Landkreis Barnim“...
letzte Änderung am 24.11.2015

Kleinkläranlagen

Kleinkläranlagen sind Abwasserbehandlungsanlagen für die Reinigung von häuslichem Abwasser bis zu einem Abwasserzufluss von 8 m³ pro Tag. Eine Kleinkläranlage ist für einen Anschluss von bis zu 50 Einwohnern geeignet. Die Einleitung von gereinigtem Abwasser in ein Gewässer bedarf einer...
letzte Änderung am 25.01.2018

Betreuungsbehörde

Leistungsangebote Beratungstätigkeit für Betroffene, Angehörige, Institutionen und BehördenBeratung zur Notwendigkeit einer rechtlichen BetreuungBeratung zur Vorsorgevollmacht - ein Musterformular zur Vorsorgevollmacht finden Sie hierUnterstützung gerichtlich bestellter Betreuer und...
letzte Änderung am 17.03.2015

Zulassung als Tagespflegepersonen

Möchten Sie gerne Tagespflegeperson im Landkreis Barnim werden, informieren Sie sich über die Zulassungsvoraussetzung in der Richtlinie zur Förderung von Kindern in Tagespflege im Landkreis Barnim.
letzte Änderung am 12.09.2017

Beratung bei Trennung und Scheidung

Im Auftrag des Jugendamtes übernimmt die Beratung für Sie: in Bernau, Weinbergstr. 10: Erziehungs-und FamilienberatungsstelleChristine SelleTel.: 03338 39 19 21Mail: efb@awo-kv-bernau.de mit folgenden Sprechzeiten:montags - donnerstags: 09.00 - 17.00 Uhrfreitags: 09.00 - 15.00 Uhroder nach...
letzte Änderung am 18.01.2017

Genehmigung nach der Grundstücksverkehrsordnung (GVO)

Mit der Erteilung der Genehmigung nach der GVO soll sichergestellt werden, dass keine Grundstücke übertragen werden, auf denen die vorherigen Eigentümer oder deren Rechtsnachfolger Rückübertragungsansprüche geltend gemacht haben. Hierzu werden die Eigentumsverhältnisse am Grundstück seit dem 30....
letzte Änderung am 30.01.2017

Gesetzliche Vertretung

Die gesetzliche Vertretung bezieht sich auf sogenannte herrenlose Grundstücke, bei der der gesetzliche Vertreter die Funktion des Grundstückseigentümers bis zur Ermittlung des Grundstückseigentümers oder seiner Erben übernimmt.Die gesetzliche Vertretung eines Grundstückseigentümers kommt dann in...
letzte Änderung am 30.01.2017

Informationen zum Amt zur Regelung offener Vermögensfragen

Das Amt zur Regelung offener Vermögensfragen des Landkreises Barnim wurde zum 31. Dezember 2009 geschlossen.   Die bis zur Schließung noch nicht abgeschlossen Verfahren (Rückübertragungsverfahren und Entschädigungsverfahren) wurden gemäß der Vermögensgesetzdurchführungsverordnung – ...
letzte Änderung am 02.03.2015

Findbücher des Landkreises Barnim

Die Findbücher des Landkreises alpahbetisch sortiert: A bis MM bis ZAhrensfeldeAltenhofAlthüttendorfAmt PechteichBasdorfTeil 1Teil 2Teil 3Teil 4BirkholzBlumbergBritzBrodowinBölkendorfBörnickeChorinDanewitzEicheEichhorstFinowfurtFriedrichswaldeGolzowGroß SchönebeckGroß...
letzte Änderung am 11.03.2015

Beratung zu gleichstellungsrelevanten Fragen

Beratung zu: Diskriminierung im Berufsexuelle Belästigung am Arbeitsplatzsexueller Missbrauchu.a.
letzte Änderung am 15.11.2017

Radverkehr

Der Landkreis Barnim hat die Potenziale des Tourismus im Allgemeinen und des Radverkehrs im Speziellen als Wirtschaftsfaktor für die Region erkannt. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, die touristische Entwicklung im Landkreis voranzubringen und im Zuge dessen auch die Radverkehrsverhältnisse weiter...
letzte Änderung am 12.07.2016

Fahrlehrerrecht

Wer Fahrschüler ausbilden möchte, der braucht eine Fahrlehrerlaubnis bzw. Fahrschulerlaubnis. Diese Erlaubnis orientiert sich an den Fahrerlaubnisklassen und wird auf Antrag erteilt. Für diese Antragstellung ist ein persönliches Erscheinen in meiner Behörde erforderlich.Aufgrund der Komplexität der...
letzte Änderung am 24.01.2018

Fahrschulerlaubnis

Wer Fahrschüler ausbilden möchte, der braucht eine Fahrlehrerlaubnis bzw. Fahrschulerlaubnis. Diese Erlaubnis orientiert sich an den Fahrerlaubnisklassen und wird auf Antrag erteilt. Für diese Antragstellung ist ein persönliches Erscheinen in meiner Behörde erforderlich.Aufgrund der Komplexität der...
letzte Änderung am 13.08.2015

Bauanzeige

Bearbeitung eines Antrages für die Errichtung und Änderung von Wohngebäuden geringer Höhe, einschließlich der zugehörigen Stellplätze, Garagen und Nebenanlagen, sowie für Gewächshäuser mit nicht mehr als 5 m Höhe im Geltungsbereich eines rechtswirksamen Bebauungsplans gemäß § 62 BbgBO. Dabei...
letzte Änderung am 22.03.2017

Hilfe in anderen Lebenslagen

Hilfen zur Pflege innerhalb von Einrichtungen Hilfen zur Pflege außerhalb von Einrichtungen Leistungen nach dem Landespflegegesetz Eingliederungshilfen für behinderte Menschen Hilfen in teilstationären Einrichtungen (Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationskindertagesstätten) Hilfen...
letzte Änderung am 29.12.2017

Beantragung von Mitteln im Rahmen des Schülerhaushaltes

Der Landkreis Barnim gewährt Zuwendungen zu Projekten von Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen im Landkreis Barnim nach Maßgabe dieser Richtlinie in Umsetzung des Kreistagsbeschlusses vom 11.02.2015. Mit der Förderung soll:die Realisierung von Ideen der Schülerinnen und Schüler zur...
letzte Änderung am 13.04.2017

Projektunterstützung

Projektunterstützung Das Sachgebiet Strukturentwicklung des Strukturentwicklungs- und Bauordnungsamts des Landkreises Barnim unterstützt Personen, Unternehmen, Vereine und sonstige potenzielle Projektträger bei der Vorbereitung von Maßnahmen der Regionalentwicklung. Es werden die notwendigen...
letzte Änderung am 14.02.2018

Förderung von Projekten im Rahmen der IWES

Förderung von Projekten im Rahmen der IWES Der Landkreis Barnim fördert gemeindeübergreifende Projekte mit regionaler Ausstrahlung und Schaffung von Struktureffekten, die sich den Handlungsfeldern der Integrierten Wirtschaftsentwicklungsstrategie (IWES) zuordnen lassen. Handlungsfelder der IWES...
letzte Änderung am 08.09.2017

Förderung von Touristinformationsstellen

Förderung von Touristinformationsstellen Der Landkreis Barnim fördert die Professionalisierung der Arbeit von Touristinformationsstellen. Mit Unterstützung kreislicher Mittel sollen Betreiber von Touristinformationsstellen einerseits die vorgegebenen Qualitätsstandards der i-Marke des Deutschen...
letzte Änderung am 15.02.2018

Brandschutzberatung für Bauherren

Die Brandschutzdienststelle berät und informiert während der Planung und Umsetzung von Bauvorhaben und bei Prüfung von Bauanträgen über den erforderlichen Brandschutz. Termine können vereinbart werden.
letzte Änderung am 30.05.2018

Brandverhütungsschauen

Brandverhütungsschauen in besonderen baulichen Anlagen und Gebäuden sind Aufgabe der Brandschutzdienstelle. Sie dienen der allgemeinen Sicherheit und sollen sicherstellen, dass im Brandfall schnelle Rettungsmaßnahmen möglich sind, bzw. die Entstehung und Ausbreitung von Bränden verhindert wird....
letzte Änderung am 30.05.2018

Beratung zu Brandmeldeanlagen und brandschutztechnischen Gebäudeausrüstungen

Die Brandschutzdienststelle berät im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes über die Einrichtung von Brandmeldeanlagen und brandschutztechnischen Gebäudeausrüstungen. Hierzu gehören auch Abnahmen und Prüfungen. Brandmeldeanlagen können auf die Integrierte Regionalleitstelle NordOst aufgeschaltet...
letzte Änderung am 06.08.2015

Organisation und Durchführung der weitergehenden Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen

Der Landkreis organisiert die weitergehende Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen auf Grundlage der Bedarfe der Freiwilligen Feuerwehren der Ämter und amtsfreien Gemein-den. Die Aus- und Fortbildung wird von qualifizierten Kreisausbildern durchgeführt, die nach erfolg-reichem...
letzte Änderung am 30.05.2018
Blättern in 1785 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100