Title

Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1891 Ergebnis(sen)

Verkehrsunfallkommission Landkreis Barnim

Die Verkehrsunfallkommission (VUK) ist zuständig für das Erkennen und Beseitigen von Unfallhäufungsstellen und thematischen Unfallhäufungsbereichen im öffentlichen Verkehrsraum ihres Zuständigkeitsbereiches.Strategische Ziele: Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr Reduzierung der...
letzte Änderung am 14.03.2018

Unterstützung von Willkommensinitiativen

Der Kreistag des Landkreises Barnim hat zur Unterstützung der Willkommensinitiativen und der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfen beschlossen, Mittel aus dem Kreishaushalt für 2018 bereitzustellen.Hier finden Sie alle Unterlagen, um einen Antrag auf projektbezogene Förderung in Höhe von maximal 500 €...
letzte Änderung am 09.04.2018

Bildungsinitiative Barnim

Bildung und Qualifizierung sind Schlüssel für Wachstum, Wohlstand und Fortschritt. Bildung ist daher auch eine zentrale Entwicklungsfrage für den Landkreis Barnim. Die „Bildungsinitiative Barnim“ setzt sich dafür ein, dass alle Menschen im Landkreis Barnim, unabhängig von ihrem Alter und ihrer...
letzte Änderung am 22.12.2016

Kindertagesbetreuung

Voraussetzung für die Betreuung Ihres Kindes in einer Kindertagesstätte oder Tagespflegestelle ist ein gültiger Rechtsanspruch weitere Informationen und Antrag Soll das Kind außerhalb der Wohnortgemeinde betreut werden, ist ein Antrag zum Wunsch- und Wahlrecht zu stellen weitere Informationen und...
letzte Änderung am 04.01.2018

Rechtsanspruch für die Betreuung in einer Kindertagesstätte oder Tagespflegestelle

Voraussetzung für die Betreuung in einer Kindertagesstätte oder Tagespflegestelle ist ein gültiger Rechtsanspruch. Es liegt ein gesetzlicher Rechtsanspruch vor, wenn das Kind: über 1 Jahr alt ist und eine Betreuungszeit von bis zu 30 Wochenstunden benötigt im Grundschulalter (bis Ende 4. Klasse)...
letzte Änderung am 15.11.2017

Betreuung in einer Tagespflegestelle

Zulassung als Tagespflegeperson Wenn Sie selbst als Tagespflegeperson zugelassen werden möchten, erhalten Sie hier weitere Informationen. Platzvermittlung Die Anträge für die Aufnahme in eine Tagespflegestelle müssen beim Landkreis Barnim, Jugendamt gestellt werden.Bevor ein Antrag beim Landkreis...
letzte Änderung am 24.01.2018

Kindertagesbetreuung - Wunsch- und Wahlrecht

Soll das Kind außerhalb der Wohnortgemeinde betreut werden, ist ein Antrag zum Wunsch- und Wahlrecht zu stellen.Hinweis: Vor Abgabe beim Landkreis Barnim ist die Stellungnahme von der Wohnortgemeinde (2. Seite des Antrages) einzuholen. Ihre Ansprechpartnerinnen im Jugendamt: Buchstaben A, B, G,...
letzte Änderung am 15.11.2017

Kindertagesbetreuung - Übernahme von Elternbeiträgen

Auf Antrag übernimmt der Landkreis Barnim Elternbeiträge, wenn die finanzielle Belastung den Eltern nicht zuzumuten ist. Bitte beachten Sie die Hinweise auf die benötigten Unterlagen (s.u.) bzw. das Hinweisblatt als Anlage zum Antrag. Ihre Ansprechpartnerinnen im Jugendamt: Buchstaben A, B, G,...
letzte Änderung am 15.11.2017

Netzwerkkordination Kinderschutz und frühe Hilfen

Kinderschutz ist ein zentraler Auftrag im Achten Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII). Mit der Einführung des Bundeskinderschutzgesetzes sollen alle Akteurinnen und Akteure der Kinder- und Jugendhilfe gestärkt und die Zuständigkeit des Jugendamtes hervorgehoben werden. Aufgaben und Angebote der...
letzte Änderung am 11.04.2018

Aufgaben der Allgemeine Verwaltung

Das Sachgebiet Allgemeine Verwaltung übernimmt folgende Aufgaben als interner Dienstleister: Materialbeschaffung und -verwaltung für die Kernverwaltung und die Schulen des Landkreises BarnimPoststelle für die KernverwaltungDruckereiKraftfahrer und...
letzte Änderung am 22.12.2016

Informationen zur Aviären Influenza (Geflügelpest)

25.10.2017 Informationen zur Aviären Influenza (Geflügelpest) und zu Schutzmaßnahmen in Geflügelhaltungen Die Geflügelpest (Aviäre Influenza) ist eine akute, hochansteckende, fieberhaft ver-laufende Viruserkrankung der Vögel. Sie kann erheblichen wirtschaftlichen Schaden verursachen und kommt...
letzte Änderung am 09.11.2017 letzte Änderung am 26.01.2018

Haushaltsplanungen des Landkreises Barnim

Hier finden Sie die Haushaltspläne des Landkreises für die Jahre 2017 und 2018/2019: Haushaltsplan 2018/2019 0. Deckblatt Haushaltsplan 2018/2019 0. Inhaltsverzeichnis 1. Haushaltssatzung 2. Vorbericht 3. Gesamtplan 4. Teilproduktplan nach Bereichen 5. Übersichten Deckblatt 5.1. Übersicht...
letzte Änderung am 23.04.2018

Antrag Sachkundenachweis gemäß Art. 7 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009

Antrag auf Erteilung eines Sachkundenachweises gemäß Art. 7 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009

letzte Änderung am 12.12.2017 letzte Änderung am 22.03.2016 letzte Änderung am 09.11.2017 letzte Änderung am 22.03.2016 letzte Änderung am 09.11.2017 letzte Änderung am 09.11.2017 letzte Änderung am 29.10.2015 letzte Änderung am 22.03.2016 letzte Änderung am 08.04.2009 letzte Änderung am 09.11.2017 letzte Änderung am 29.10.2015 letzte Änderung am 29.10.2015 letzte Änderung am 09.11.2017 letzte Änderung am 29.06.2011 letzte Änderung am 29.10.2015 letzte Änderung am 24.06.2009

Grundsicherungsamt

Tel: 03334 / 214 1300
Fax: 03334 / 214 2300
letzte Änderung am 11.03.2015

Monetäre Hilfen

Tel: 03334 / 214 1327
Fax: 03334 / 214 2327
letzte Änderung am 17.12.2009 letzte Änderung am 18.03.2010 letzte Änderung am 13.08.2015 letzte Änderung am 04.03.2015

Personalamt

Tel: 03334 214 - 1765
Fax: 03334 214 - 2747
letzte Änderung am 15.09.2015 letzte Änderung am 27.02.2015 letzte Änderung am 22.11.2010

Kindertagesbetreuung

Tel: 03334 214-1586
Fax: 03334 214-2586
letzte Änderung am 11.03.2015 letzte Änderung am 25.04.2016 letzte Änderung am 31.08.2010 letzte Änderung am 30.08.2010 letzte Änderung am 25.04.2016 letzte Änderung am 30.08.2010

Erfassungstabelle_LM_Unternehmen_nach MitÜbermitV Anlage 4

letzte Änderung am 17.12.2012 letzte Änderung am 11.12.2012

Erfassungstabelle_FM_Unternehmen_nach MitÜbermitV Anlage 4

letzte Änderung am 11.12.2012 letzte Änderung am 11.12.2012

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: 03334 214-1703
Fax: 03334 214-2703
letzte Änderung am 04.07.2018 letzte Änderung am 22.06.2016

Beauftragte für Gleichstellung, Migration und Integration

Tel: 03334 214 - 1320
Fax: 03334 214 - 2320
letzte Änderung am 09.03.2015

Gesundheitsamt

Tel: 03334 / 214 1601
Fax: 03334/ 214 2601
letzte Änderung am 23.06.2015

Kreisarchiv

Tel: 03334 337 61
Fax: 03334 2142070
letzte Änderung am 06.10.2017 letzte Änderung am 16.03.2015 letzte Änderung am 14.03.2012

Gewerbeaufsicht

Tel: (03334) 214-1404
Fax: (03334) 214-2404
letzte Änderung am 26.04.2016 letzte Änderung am 29.10.2012 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 17.03.2016 letzte Änderung am 28.06.2018 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 08.07.2015 letzte Änderung am 14.07.2015 letzte Änderung am 28.01.2016 letzte Änderung am 14.07.2015 letzte Änderung am 14.07.2015 letzte Änderung am 14.07.2015 letzte Änderung am 23.07.2015 letzte Änderung am 28.01.2016 letzte Änderung am 27.01.2016 letzte Änderung am 29.11.2017 letzte Änderung am 29.02.2016 letzte Änderung am 29.02.2016 letzte Änderung am 29.02.2016

SG Ausländerbetreuung

Tel: 03334 214-1224
Fax: 03334 214-2224
letzte Änderung am 10.01.2017 letzte Änderung am 20.07.2011 letzte Änderung am 30.06.2009 letzte Änderung am 30.06.2009 letzte Änderung am 13.04.2015

Netzwerkkoordination / Kinderschutz

Tel: 03334 214 1593
Fax: 03334 214 2593
letzte Änderung am 27.10.2016

Allgemeine Verwaltung

Tel: (03334) 214 1888
Fax: (03334) 214 2888
letzte Änderung am 22.12.2016

Kämmerei

Tel: 03334 214 - 1802
Fax: 03334 214 - 2802
letzte Änderung am 31.07.2015

Ausfuhrkennzeichen

Es soll ein Fahrzeug ins Ausland überführt werden.
letzte Änderung am 03.12.2015

Abmeldung eines Fahrzeuges

Es soll ein Fahrzeug außer Betrieb gesetzt/abgemeldet werden.
letzte Änderung am 03.11.2017

Diebstahl / Verlust von Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I)

Sie benötigen nach Verlust oder Diebstahl eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I (Ersatzfahrzeugschein). Falls Sie Ihre Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Ihren Fahrzeugschein verloren haben oder er durch Diebstahl abhanden gekommen ist, sind Sie verpflichtet, sich ein Ersatzdokument ausstellen...
letzte Änderung am 05.08.2016

Umkennzeichnung (nach Verlust oder Diebstahl)

Wenn die Nummernschilder von einem zugelassenen Fahrzeug verloren gehen oder gestohlen werden, muss dem Fahrzeug ein neues Kennzeichen zugeteilt werden. Es ist nicht möglich, ein Ersatzschild mit dem gleichen Kennzeichen zu benutzen! Das gestohlene oder verlorene Kennzeichen wird für 10 Jahre...
letzte Änderung am 21.03.2016

Halteränderung - Anschrift & Namensänderung

Ihre Anschrift oder Ihr Name hat sich geändert und muss nun in den Fahrzeugpapieren korrigiert werden.
letzte Änderung am 06.11.2017

Umschreibung eines Fahrzeuges mit Kennzeichenwechsel

Sie haben ein Fahrzeug erworben oder Sie sind mit Ihrem Fahrzeug in den Zuständigkeitsbereich unserer Behörde gezogen und möchten dieses nun auf sich an-/ ummelden.
letzte Änderung am 21.03.2016

Kurzzeitkennzeichen

Ein Kurzzeitkennzeichen ist bis zu 5 Tage (ab Tag der Beantragung) gültig und darf nur zum Zweck einer Überführungs-, Probe- oder Prüfungsfahrt genutzt werden. Die Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen ist ab dem 01.04.15 bei der örtlich zuständigen Zulassungsstelle oder die für den Standort des...
letzte Änderung am 25.11.2016

Zulassung/Neuzulassung von Fahrzeugen

Ein Fahrzeug soll zum ersten Mal in den Verkehr gebracht werden. Es handelt sich um ein Neufahrzeug. 
letzte Änderung am 21.03.2016 letzte Änderung am 28.08.2015

Grünes Kennzeichen

Grüne Kennzeichen sind Kennzeichen mit grüner Beschriftung auf weißem Untergrund. Sie sind für bestimmte, von der Kraftfahrzeugsteuer befreite Fahrzeuge vorgesehen. Dazu gehören z.B. Fahrzeuge gemeinnütziger Organisationen land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge bestimmte Anhänger
letzte Änderung am 28.08.2015

Technische Änderung

Es wurde eine technische Änderung am Fahrzeug vorgenommen, diese wurde anschließend durch einen Sachverständigen abgenommen und muss nun in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Technische Änderungen sind nur für zugelassene Fahrzeuge möglich.
letzte Änderung am 28.08.2015

Veräußerungsanzeige

Sie haben Ihr noch auf Sie angemeldetes Fahrzeug verkauft und möchten diesen Verkauf unserer Behörde anzeigen.Melden Sie Ihr Fahrzeug trotz allem nach Möglichkeit zu Ihrer eigenen Sicherheit vor dem Verkauf ab!
letzte Änderung am 31.08.2015

Wunschkennzeichen

Sie möchten ein bestimmtes Kennzeichen (Wunschkennzeichen) für Ihr Fahrzeug.Prüfen Sie über den Link Online-Wunschkennzeichen-Reservierung, ob Ihr Wunschkennzeichen noch frei ist und  reservieren es gegebenenfalls auf die Person, auf die das Fahrzeug zugelassen werden soll. Ein Rechtsanspruch...
letzte Änderung am 31.08.2015

Zulassung von Fahrzeugen auf Minderjährige

Wenn ein Fahrzeug auf eine/n Minderjährige/n angemeldet werden soll, werden eine Einwilligungserklärung beider Erziehungsberechtigter und deren Personalausweise verlangt. Wir haben Ihnen hier auch einen Vordruck bereitgestellt, den Sie online ausfüllen, dann ausdrucken und unterschreiben...
letzte Änderung am 17.01.2017
Blättern in 1891 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100

Feedbackformular

Page 1