Title

Ausbildung beim Landkreis Barnim

Foto: pixabay.com
Foto: teen / pixabay.com

Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
(Fachrichtung Kommunalverwaltung)

Kennziffer 11/001/19  - Bewerbungsfrist 16. November 2018

Aktuelle Stellenausschreibung vom 11. Oktober 2018

Als größter Arbeitgeber der Region leistet der Landkreis Barnim einen aktiven Beitrag zum gesamtgesellschaftlichen Ausbildungsauftrag.
Aufgrund des sich vollziehenden demografischen Wandels ist der Landkreis Barnim allerdings auch sehr stark daran interessiert, den Bedarf an gutem, qualifiziertem Personal auch durch eine zukunftsorientierte Ausbildung von Verwaltungsnachwuchs – speziell im mittleren und im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst – abzudecken.

Der Landkreis Barnim bietet allen Interessenten die Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r im öffentlichen Dienst (Fachrichtung Kommunalverwaltung) an.

Weitere Informationen zur der Berufsausbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, den interessanten, abwechslungsreichen aber auch verantwortungsvollen Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten zu erlernen? Dann zögern Sie nicht und reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu gegebenen Zeitpunkt ein.

Informationen zur Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r

Praktikum

Falls Sie sich noch nicht sicher sein sollten, ob diese Tätigkeit Ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten bzw. Neigungen entspricht, haben Sie auch die Möglichkeit, noch während Ihrer Schulzeit (im Rahmen eines Praktikums) die Arbeit in unserer Verwaltung kennenzulernen.

Berufsausbildung als Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin

Bewerbungsfrist 16. November 2018 - Kennziffer 11/002/19

im mittleren Dienst. Wir bieten Ihnen eine praxisorientierte Ausbildung in unserem Haus, im Amt für nachhaltige Entwicklung, Bau-, Kataster- und Vermessungswesen an. Die Ausbildung beginnt am 5. August 2019. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Die theoretische Ausbildung erfolgt am Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum in Hennigsdorf sowie in der Zentralen Aus- und Fortbildungsstätte in Frankfurt/Oder. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

zur Stellenausschreibung vom 11. Oktober 2018

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung

Informationen zur Ausbildung Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin

Feedbackformular

Page 1