Suche

Filtern

Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100
Blättern in 1611 Ergebnis(sen)

Jagd- und/oder Fischereischein beantragen

Aktuelle Sprechzeiten nur nach vorheriger Terminvereinbarung 1. untere Jagdbehörde Wer die Jagd ausüben will, muss einen auf seinen Namen lautenden gültigen Jagdschein besitzen. Der Jagdschein wird ausgestellt als: Jahresjagdschein Zweijahresjagdschein Dreijahresjagdschein Tagesjagdschein für...

letzte Änderung am 29.02.2024

Jugend musiziert

Preisträgerkonzert am 6. März in Eberswalde...

letzte Änderung am 29.02.2024 letzte Änderung am 23.02.2023 letzte Änderung am 24.09.2021 letzte Änderung am 09.01.2023 letzte Änderung am 24.11.2023 letzte Änderung am 20.12.2023 letzte Änderung am 20.12.2023 letzte Änderung am 29.02.2024 letzte Änderung am 29.02.2024 letzte Änderung am 14.11.2022

Achtung Streik

Aufgrund der Streikankündigung für Freitag, den 01.03.2024, durch die Arbeitnehmergewerkschaft Ver.di, kommt es im Bediengebiet der Barnimer Busgesellschaft zu massiven Einschränkungen....

letzte Änderung am 29.02.2024

Feminismus für ein solidarisches Miteinander

FrauenNetzwerk Barnim und DGB laden zum Filmabend anlässlich des Internationalen Frauentages...

letzte Änderung am 01.03.2024

Tierseuchenallgemein-verfügung

zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen...

letzte Änderung am 29.02.2024

Impressum

Dienstanbieter Landkreis Barnim Paul-Wunderlich-Haus Am Markt 1 16225 Eberswalde                            Telefon: 03334 214 - 0                  Telefax: 03334 214 11 92 eMail: kreisverwaltung@kvba...

letzte Änderung am 05.03.2024

Elterngeld

Anspruch auf Elterngeld nach dem BEEG (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz) haben die Eltern: die ihre Kinder nach der Geburt selbst betreuen und erziehen, keine oder keine volle Erwerbstätigkeit ausübt, mit ihren Kindern in einem Haushalt leben und einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen...

letzte Änderung am 05.03.2024

Bestandsregister für Nutztierhaltungen

Tierhalter sind verpflichtet, Bestandsregister nach Tierarten getrennt, in handschriftlicher oder elektronischer Form zu führen. Die Eintragungen sind unverzüglich nach Ausführung der aufzeichnungspflichtigen Tätigkeit vorzunehmen. Das Bestandsregister muss drei Jahre lang aufbewahrt werden. Diese...

letzte Änderung am 09.01.2024

Anzeige nach § 79 Tierarzneimittelgesetz

Vor Beginn der Tätigkeit müssen folgende Betriebe angezeigt werden: Tierärztliche Hausapotheke; Tierheilpraxis; Hufschmied/Klauenpfleger; Besamer

letzte Änderung am 04.03.2024 letzte Änderung am 04.03.2024 letzte Änderung am 28.10.2021 letzte Änderung am 07.07.2021 letzte Änderung am 07.07.2021 letzte Änderung am 28.10.2021 letzte Änderung am 21.12.2023 letzte Änderung am 28.10.2021

Aktuelle Bodenrichtwerte beschlossen

Bodenpreise beständig im Norden und sinkende Tendenzen im Süden Barnims...

letzte Änderung am 05.03.2024 letzte Änderung am 04.03.2024

Ausbildungsförderung (BaföG)

Gemäß § 2 BAföG kann ein Anspruch auf BAföG während des Besuchs z. B. an einer weiterführenden allgemeinbildenden Schule ab Klasse 10  einem einjährigen Bildungsgang BFS-G (Berufsfachschule Grundbildung) nach dem Ende der zweimonatigen Orientierungsphase (mind. 20 Wochenstunden) BFSG+...

letzte Änderung am 05.03.2024

Brandenburger Schüler-Ausbildungsförderung (Schüler-Bafög)

Leistungen nach dem Brandenburgischen Ausbildungsförderungsgesetz können alle beantragen, die ihren ständigen Wohnsitz im Land Brandenburg haben, den Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe oder den 2-jährigen Bildungsgang zum Erwerb der Fachhochschulreife in Vollzeitform an einer Schule in...

letzte Änderung am 05.03.2024

Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschuss ist eine besondere Hilfe für Kinder von Alleinerziehenden. Alleinerziehende, die für ihr Kind keinen oder nicht regelmäßig Unterhalt erhalten, können Unterhaltsvorschuss beantragen.  Unterhaltsvorschuss kann von alleinerziehenden Elternteilen (ledig, verwitwet, geschieden...

letzte Änderung am 05.03.2024

Beurkundungen / Auskunft Sorgeregister

Im Jugendamt können folgende Erklärungen, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, beurkundet werden - auch bereits vor der Geburt des Kindes/der Kinder: Vaterschaftsanerkennungen und dazugehörige Zustimmungserklärungen gemeinsame elterliche Sorge Unterhaltsverpflichtungen Für...

letzte Änderung am 05.03.2024

Meister - BaföG (AFBG)

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) – bis 31. Juli 2016 noch Meister-BAföG genannt – ist ein altersunabhängiges Förderangebot für Alle, die Ihre Chancen mit einer Aufstiegsfortbildung nutzen wollen. Die Förderung umfasst alle Formen der beruflichen Fortbildung. Mit dem AFBG wird die...

letzte Änderung am 05.03.2024 letzte Änderung am 01.04.2022

Amtsvormundschaften / Amtspflegschaften

Das Jugendamt wird Amtsvormund nach § 1793 BGB, wenn ein Minderjähriger (Kind/Jugendlicher) nicht unter elterlicher Sorge steht. Eine Amtsvormundschaft tritt per Gesetz oder gerichtlicher Entscheidung ein. Werden nur Teile der elterlichen Sorge entzogen, sprechen wir von einer Amtspflegschaft. Eine...

letzte Änderung am 05.03.2024

Auf dem Weg zur Seenplatte

1. Tourismustag im BARnimer Land...

letzte Änderung am 05.03.2024

Arbeitsmarktintegration

Barnimer Fachtag Arbeit & Ausbildung am 9. April in Eberswalde - Anmeldungen noch bis zum 18. März möglich...

letzte Änderung am 11.03.2024 letzte Änderung am 06.03.2024 letzte Änderung am 06.03.2024

Niederschlagswasser

Niederschlagswasser von bebauten und befestigten Flächen ist Abwasser im Sinne des Brandenburgischen Wassergesetzes. Die Einleitung von Niederschlagswasser durch Versickerung in das Grundwasser und in Oberflächengewässer kann eine erlaubnispflichtige Gewässerbenutzung darstellen. In diesem Kontext...

letzte Änderung am 06.03.2024

Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler

Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler zu den Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei notwendiger auswärtiger Unterkunft Das Land Brandenburg gewährt Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler in einem Ausbildungsverhältnis nach Maßgabe der Richtlinien Unterkunft-Verpflegung...

letzte Änderung am 08.03.2024

Haushalt - Liegenschaften/Schulverwaltung

Tel: 03334 214 - 1253
Fax: 03334 214 - 2253
letzte Änderung am 25.09.2018

Liegenschafts- und Schulverwaltungsamt

Tel: 03334 214-1774
Fax: 03334 214-2774
letzte Änderung am 04.01.2021

Information zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

März 2024 Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung - Für Jäger außerhalb von Restriktionsgebieten Hinweise zur Probenahme für Jagdausübungsberechtigte  Februar 2024 Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung - Aufhebung Sperrzone 2 Anlage 1 - Karte Restriktionsgebiete Anlage 2 -...

letzte Änderung am 11.03.2024

Jagd

Jagd...

letzte Änderung am 08.03.2024

Mobilität und Besucherlenkung

Lokale Aktionsgruppe Barnim zu Besuch in der Sächsischen Schweiz...

letzte Änderung am 13.03.2024

BARnimer Land jetzt auf Instagram

Neuer Social-Media-Kanal präsentiert Highlights und Events der Region...

letzte Änderung am 12.03.2024

Kreistag Landkreis Barnim

Seit 2021 veröffentlichen wir die Video-Mitschnitte der Kreisstagssitzungen des Landkreises Barnim. Die Sitzungen finden viermal im Jahr statt. Den Livestream aktivieren wir auf dieser Webseite. Die T...

letzte Änderung am 14.03.2024

Schadstoffsammlung

Schadstoffe aus Haushalten im Landkreis Barnim Für die Entsorgung von Schadstoffen aus Haushalten im Landkreis stehen die stationären Schadstoffsammelstellen auf den Recyclinghöfen Bernau und Eberswalde sowie das Schadstoffmobil zur Verfügung.  Zu den Schadstoffen zählen unter anderem Farben,...

letzte Änderung am 18.03.2024

Kulturförderung

Der Landkreis Barnim fördert das kulturelle Leben und die Vermittlung des kulturellen Erbes in seinem Gebiet. Dafür stellt er jährlich im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel einen Etat zur Verfügung. Das Verfahren der Antragstellung, Bewilligung und Verwendungsnachweisführung für...

letzte Änderung am 19.03.2024

Straßenaufsicht und Straßenbaubehörde für Kreisstraßen

Soweit nicht die Gemeinden Träger der Straßenbaulast für die Ortsdurchfahrten sind, werden für die Kreisstraßen die Aufgaben der Straßenbaubehörde durch den Landkreis Barnim wahrgenommen. Darüber hinaus erfolgt hier die Wahrnehmung der Straßenaufsicht als allgemeine untere Landesbehörde, soweit...

letzte Änderung am 18.03.2024
Blättern in 1611 Ergebnis(sen)
Ergebnisse pro Seite: 10  |  50  |  100