Niederschlagswasser

Niederschlagswasser von bebauten und befestigten Flächen ist Abwasser im Sinne des Brandenburgischen Wassergesetzes.

Die Einleitung von Niederschlagswasser durch Versickerung in das Grundwasser und in Oberflächengewässer ist eine erlaubnispflichtige Gewässerbenutzung.

Die Einleitung in einen weiterführenden Regenwasserkanal ist ebenfalls bei der unteren Wasserbehörde zu beantragen, da das Regenwasser über die weiterführenden Leitungen irgendwann in ein Gewässer eingeleitet wird.

Ihre Ansprechpartner:

 

Dagmar Sägebrecht

Eberswalde
Schorfheide Ost

03334 214-1511

Kerstin Smoljuk

Joachimsthal
Britz-Chorin-Oderberg
Schorfheide West

03334 214-1516

Oliver Prinz

Bernau
Ahrensfelde

03334 214-1519

 Martin Schüler

Panketal
Werneuchen

03334 214-1521

Linda Krüger

Biesenthal-Barnim
Wandlitz

03334 214-1507

Dagmar Sägebrecht

Sachgebiet Wasserbehörde

03334 214 1511

Kerstin Smoljuk

Sachgebiet Wasserbehörde

03334 214 1516

Oliver Prinz

Sachgebiet Wasserbehörde

03334 214 1519

Martin Schüler

Sachgebiet Wasserbehörde

03334 214 1521

Linda Krüger

Sachgebiet Wasserbehörde

03334 214 1507

zurück

Feedback Formular

Feedbackformular