Title

Schuleingangsuntersuchung

Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst führt die Schuleingangsuntersuchung für jedes im Landkreis Barnim wohnende, schulpflichtige Kind durch.

Die Terminvereinbarung zum medizinischen Teil der Schuleingangsuntersuchung im Gesundheitsamt erfolgt online über den unten genannten Link.

Kinder mit I-Status oder Kinder die Frühförderung erhalten, bekommen einen gesonderten Termin.

Die Schuleingangsuntersuchungen finden vom 01.12. bis 31.05. grundsätzlich am Vormittag statt.

Die Schuleingangsuntersuchung sind für Kinder verpflichtend, die

  • bis zum 30.09. des laufenden Jahres das 6. Lebensjahr beendet haben, auch wenn ein Antrag auf Rückstellung durch die Eltern gestellt wird
  • Kinder, die im Vorjahr vom Schulbesuch zurückgestellt wurden und einen entsprechenden Vermerk auf der Schulärztlichen Stellungnahme haben
  • Kinder, die vorzeitig die Schule besuchen möchten
  • vom 01.10. – 31.12. des laufenden Jahres das 6. Lebensjahr beenden – mit Antrag der Eltern an die Schule
  • vom 01.01. – 31.07. des Folgejahres das 6. Lebensjahr beenden – Antrag der Eltern an die Schule mit dem Nachweis des Entwicklungsstandes des Kindes

Sie können wählen zwischen 3 Untersuchungsstandorten

  • Bürgerzentrum Eberswalde, 16227 Eberswalde, Schorfheidestraße 13
  • Gesundheitsamt Bernau, 16321 Bernau, Jahnstraße 45, 2. Obergeschoss
  • Musikschule Bernau, 16321 Bernau, Schönfelder Weg 10

Online Termin buchen

Bitte beachten Sie, Online Buchungen sind ab 1. November 2021 möglich.

Termin online buchen für Schuleingangsuntersuchung


Sollten Sie einen bereits gebuchten Termin ändern müssen, löschen Sie online diesen und buchen einen neuen Termin.

Bitte beachten Sie die mitzubringenden Unterlagen.

Wir freuen uns, Sie zur Schuleingangsuntersuchung Ihres Kindes begrüßen zu können. Ihre Antworten auf unsere Fragen unterstützen uns wesentlich bei der Einschätzung der Schulfähigkeit Ihres Kindes.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Katrin Mikeska
Tel.: 03334 214 1685

Elterninformation zur Schuleingangsuntersuchung

Anamnesebogen - beschreibbar

  • alle Impfausweise
  • falls vorhanden das gelbe Vorsorgeheft Ihres Kindes
  • evtl. vorhandene Befunde
  • evtl. vorhandene Brille / vorhandenes Hörgerät
  • wenn vorhanden, Behindertenausweis und Pflegeeinstufung
  • Brandenburgisches Schulgesetz
  • Grundschulverordnung des Landes Brandenburg
  • Brandenburgisches Gesundheitsdienstgesetz
zurück

Feedbackformular

Page 1